Frage von Tahir1986, 402

Thailand Urlaub August/September empfehlenswert?

Meine Freundin und Ich wollen gern nach Thailand(Phuket) lohnt es sich in dem Zeitraum dorthin zu fliegen wegen der vielen Regentage?

War jemand schonmal da in der Zeit und kann aus Erfahrung sprechen?
Wie sehen so ne Regentage dort aus? Ganzen Tag lang oder eher kurz und dafür heftig?

Vielen Dank schonmal

Antwort
von vitus64, 324

Grundsätzlich ist die Regenzeit als Reisezeit für Thailand garnicht so schlecht.

Der Himmel ist meist bedeckt. Es ist also nicht ganz so heiß. In die Sonne kann man sich ohnehin nicht legen. Es regnet häufiger, aber nicht den ganzen Tag. Es ist in dieser Zeit auch nicht so überlaufen.

Auf Phuket fällt die Regenzeit allerdings schon mal heftiger aus, da der West-Monsun hier das erste mal auf Land trifft. Da kann man auch mal Pech haben. 

Eine gute Alternative wäre in der gleichen Gegend Krabi, ansonsten Ko Samui, wo die Regenzeit später ist.

Kommentar von Tahir1986 ,

Werden wir mal berücksichtigen wenn es ins reisebüro geht ! Vielen dank dir !

Kommentar von peterobm ,

die Luftfeuchtigkeit ist extrem hoch.

Antwort
von clemensw, 330

August / September ist für die Westküste (Khao Lak, Phuket, Kho Pipi etc.) Haupt-Regenzeit.

Das ist keine Wettervorhersage: Regenzeit kann bedeuten, daß es ab und zu mal kräftig für ein paar Stunden schüttet, es kann aber auch Dauerragen bedeuten, bis die Straße knietief unter Wasser steht. Oder so wie vor ein paar Jahren auf Koh Samui, als in der gesamten Regenzeit gerade mal 5 Tage Regen fiel.

Im Klartext: Kann gut gehen, muss aber nicht. Ich würde in der Zeit eher den Golf von Thailand wählen, das Hotel immer nur für ein paar Tage buchen und den Wetterbericht beobachten. Im schlimmsten Fall kann man dann immer noch umdisponieren.

So als ganz grobe Einschätzung kann dir diese Grafik weiterhelfen: http://www.thaizeit.de/thailand-ratgeber/wetter/regenzeit.html

Antwort
von Flintsch, 301

Ich war bisher 2x im August auf Phuket. Es hat fast jeden Tag geregnet. Aber immer nur 1x, ab und zu 2x, für wenige Minuten (ca. 5-10 Minuten). Dann allerdings nicht mal so nebenbei ein Getröpfel, sondern eher nach dem Motto "Sintflut reloaded". Klingt aber schlimmer als es ist.

Antwort
von buyashakaaa741, 276

Wer im August nach Phuket fliegt ist nicht sauber im Kopf 

Wenn es immer noch so ist wie vor 4 Jahren das Wetter in Phuket dann such dir lieber ein anderes Reiseziel ... wir standen Knie tief im Wasser also nicht im Meer sondern auf der Straße 

August empfielt sich Koh Samui

Antwort
von pluggy, 273

Alle Schreiber hier berichten aus ihren 2/3-woechigen eigenen Urlaubs-Wettererfahrungen. Ich lebe seit ueber 10 Jahren hier in Thailand und versage es mir, Wetterprognosen abzugeben, weil das Wetter so launisch ist wie ne Diva.  Authentische Aussagen bekommst du bei www.wetteronline.de  Da kannst du deinen geplanten Urlaubsort eingeben und bekommst Informationen. Besonders, wenn du den "Rueckblick" aufrufst. Ich geb einfach mal hier nen Link fuer Hua Hin,  wo ich lebe.  http://www.wetteronline.de/wetter/hua-hin

Wuensche einen schoenen Urlaub im schoenen Thailand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community