Thai anabol mit 16?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Liege ich da richtig so ist das eine Variante von oder ein Name für Dianabol.   Dianabol wird wahrscheinlich seit 30 Jahren mehr verkauft als alle anderen Anabolika. Es handelt sich hier um anabole Steroide, dieses sind synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron. Du solltest selbst wissen, was du machst. Mir fehlt die Zeit, alle Risiken aufzuzählen. Aber ich zitiere mal den Anabolika - Forscher und Arzt Luitpold Kistler :

Wer Anabolika zur Muskelzunahme einnimmt, kann durchaus innerhalb des ersten Jahres massive, lebensbedrohliche Probleme mit dem Herz-Kreislauf- und Organsystem bekommen: Vergrößerung des Herzens, Verkalkung der Gefäße, Schlaganfälle, Leber- oder Nierenversagen<

Kistler hat auch Leichen auf Schädigungen durch Anabolika-Missbrauch hin untersucht. Übrigens : Anabolika machen als Kur keinen Sinn. Alle muskulären Veränderungen durch Anabolika  sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach einiger Zeit sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg. Aber das Risiko schlummert weiter im Körper, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Die Nebenwirkungen können allerdings auch viele Jahre später ausbrechen.

Mich würden seine Gründe und sein Wissen bezüglich der Nebenwirkungen interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung