Frage von diona123, 76

Textzusammenfassung eines sachtextes?

Hallo! Ich habe als hausaufgabe (7.klasse gymnasium) auf bekommen , eine textzusammenfassung eines vorgegebenen sachtextes zu schreiben. Ich kann mit dem Text den wir bekommen haben garnichts anfangen und ich überlege schon seit stunden wie ich den hauptteil schreiben könnte aber mir fällt nichts ein! Ich weiß auch nicht was los ist so schwer ist das ja garnicht aber ich sitz vor dem blatt und bekomm den einleitungsatz grad mal so hin. Ich weiß einfach nicht wie ich anfangen soll ich weiß ja nichtmal was der besch*ssene text mir sagen will. Ich versteh den sinn einfach nicht. Ich kriegs nichtmal hin stichpunkt zu schreiben. An was liegt das? Am text? An meiner dummheit? Ich bin echt überfordert , denn die zsmfassung soll bis morgen fertig sein. HILFT MIR BITTE!

Antwort
von kidsmom, 76

du markierst mit einem Leuchtstift die wichtigsten Sätze in dem vorgegebenen Text. Dann schreibst du die Sätze mit deinen eigenen Worten um. Meistens ist eine mind. Anzahl an Sätzen verlangt/vorgegeben.

Es liegt daran, dass du erst heute mit dieser Aufgabe begonnen hast. Du bist unkonzentriert und du magst nicht! Dumm kannst du wohl kaum sein, denn bis jetzt hast du 7.Kl. Gymnasium geschafft.

Antwort
von hugyou, 57

Die so genannten W Fragen können dir helfen

http://www.teachsam.de/arb/arb_tinh1.htm

wie hier auch schon geschrieben steht, ist es möglicherweise auch der zeitdruck der dich unkonzentriert sein lässt.

und richtig ist auch dumm in der 7. gymnasiumklasse geht meiner meinung nach nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten