Frage von Exery, 20

Textinterpretation Deutscharbeit?

Ich schreibe morgen eine deutsch Arbeit (Textinterpretation) und habe als übung eine Interpretation zu Brudermord im Altwasser geschrieben. Könnt ihr mir den Text bewerten und mir Feedback/Tipps geben? Danke schonmal :)

Die Kurzgeschichte Brudermord im Altwasser von Georg Britting, thematisiert die häusliche Gewalt in den 30ern und die verschwiegenheit der Kinder. Drei Knaben spielen draußen oft miteinander und spielen sich Streiche. Bei einem Streich viel der jüngste ins Wasser und ertrank. Die anderen beiden sagen aber wie nach jedem Streich „zuhause sagen wir aber nichts davon.“ (Z..)

Die Knaben machen oft Ausflüge an das anscheinend ekelerregende (Z...) Altwasser der Donau, spielen dort auf eine sehr brutale Weise (Z...) und spielen sich gegenseitig viele Streiche. Nach den Ausflügen sagt der älteste immer ,,Zu Hause sagen wir aber nichts davon.“ (Z...) An einem Tag entdecken die Knaben ein Fischerboot mit dem sie auf den Weiher fuhren. Auch hier spielen sie dem jüngsten einen Streich der für ihn tödlich endet. Das der jüngste ertrinkt und die anderen beiden ihm nicht helfen, lässt darauf schließen, dass keiner von den dreien schwimmen kann. Nach dem Streich gingen die beiden älteren verstört und traumatisiert (Z...) wieder nach Hause. Dort wiederholt der älteste wie immer den Satz ,,Zuhause sagen wir aber nichts davon.“ bevor sie hineingehen, vermutlich Prügel von den Eltern bekommen und auf ewig schweigen. (Z... ,,Die sie wie ein schwarzes Loch verschluckte.“) <

Zeilen gebe ich in der Arbeit dann natürlich richtig an nur wurden bei dem Text keine Zeilen angezeigt.

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für deutsch, 8

Zuerst formalsprachlich:

Die Kurzgeschichte "Brudermord im Altwasser" (Anführungszeichen!) von Georg Britting (kein Komma) thematisiert die häusliche Gewalt in den 30ern und die Verschwiegenheit der Kinder. Drei Knaben spielen draußen oft miteinander und spielen sich Streiche. Bei einem Streich fällt ("fiel" auch mit f, aber hier brauchst Du Präsens) der Jüngste ins Wasser und ertrinkt. Die anderen beiden sagen aber wie nach jedem Streich „Zuhause sagen wir aber nichts davon.“ (Z..)
Die Knaben machen oft Ausflüge an das anscheinend ekelerregende (Z...) Altwasser der Donau, spielen dort auf eine sehr brutale Weise (Z...) und spielen sich gegenseitig viele Streiche. Nach den Ausflügen sagt der Älteste immer "Zu Hause sagen wir aber nichts davon.“ (Z...) An einem Tag entdecken die Knaben ein Fischerboot, (Komma) mit dem sie auf den Weiher fahren. Auch hier spielen sie dem Jüngsten einen Streich, (Komma) der für ihn tödlich endet. Dass der Jüngste ertrinkt und die anderen beiden ihm nicht helfen, lässt darauf schließen, dass keiner von den dreien schwimmen kann. Nach dem Streich gehen die beiden Älteren verstört und traumatisiert (Z...) wieder nach Hause. Dort wiederholt der Älteste wie immer den Satz "Zuhause sagen wir aber nichts davon.“, (Komma) bevor sie hineingehen, vermutlich Prügel von den Eltern bekommen und auf ewig schweigen. (Z... ,,Die sie wie ein schwarzes Loch verschluckte.“)

Und nun zum Eingemachten. Ganz ehrlich, Deine Interpretation ist ganz schön dürftig und stützt sich zur Hälfte auch nicht auf den Text.

Bei der Zusammenfassung und auch sonst lässt Du die Beschreibung des Ortes völlig außen vor.

Und natürlich sind es Raufbolde, aber sie essen auch Brombeeren, schnitzen, spielen Indianer - ein Spiel auf sehr brutale Weise?

Wo liest Du die häusliche Gewalt? Weil sie nichts zu Hause sagen? Der Schluss ist meines Erachtens nicht zulässig. Wo liest Du, dass die Jungs alle Nichtschwimmer sind? Auch Schwimmer können ertrinken und auch Schwimmer helfen Ertrinkenden aus Angst, Schock oder Panik nicht.

Auch die Überschrift ignorierst Du völlig. Brudermord. Mord?

Und was ist mit den sprachlichen Mitteln?

Tut mir leid, aber Deine Interpretation ist meines Erachtens eigentlich nicht mehr als eine bruchstückhafte Zusammenfassung mit wenigen Schlussfolgerungen, die der Text kaum stützt.

Kommentar von Exery ,

Okey trotzdem danke für deine Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community