Textilien im Ausland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie schon zu Deiner anderen Frage, es ist notwendig Dich in Deiner Selbständigkeit beraten zu lassen. Was hilft es Dir, wenn Du 10 Adressen hast und Probleme die Verhandlungen zu führen und die Bezahlung zu regeln, schließlich wird Dir kein Chinese, Inder, Türke mal soeben für einige tausend Euro Ware produzieren und auf Rechnung schicken. Oder kennst Du Dich mit Akkreditiven und internationalen Liefer- und Zahlungsbedingungen aus?

Zurück zu Deiner Frage. Lieferanten kenne ich nicht. Für die Pläne meiner Frau werden wir eine eigene kleine Produktion in der Dom. Rep. aufbauen.

Du solltest Dich bei den gewünschten Ländern einfach entsprechend informieren:

Deutsch-türkische Handelskammer:

http://www.dtr-ihk.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung