Frage von ichbincool2002, 22

Textaufgabe als Gleichung aufschreiben?

Eine Fensterscheibe ist 4mm dick und 85 mal 120cm groß. Wie schwer ist die Scheibe, wenn 1cm³ Glas 2,5 Gramm wiegt?

Ich kann das ja rechnen: 85 mal 120 mal 0,4= 4080cm³ 4080 mal 2,.5g= 10200

Antwort ist also: Die Glasscheibe wiegt 10,2 kg.

Wie kann ich das jz aber als Gleichung lösen?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 7

Es gilt allgemein für die Dichte ρ:

ρ = m/V ⇔ m = ρ * V

ρ = 2,5 g/cm³
V = 0,4cm * 85cm * 120cm = 4080cm³

Also einsetzen:

m = ρ * V = 2,5 g/cm³ * 4080 cm³ = 10.200g = 10,2kg

Das ist zwar vielleicht ein bisschen kürzer, aber dein Rechenweg wurde ebenfalls "mit einer Gleichung gelöst".

Beides ist möglich.

Achte aber auf die Einheiten! ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :)

LG Willibergi

Antwort
von Gehilfling, 5

Hast du doch.

m = V x ρ

Dann setzt du entsprechend ein für das Volument V = l x b x h und für die Dichte ρ = 2.5g / cm³

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community