Frage von GuenterJauchi, 17

Text zusammen fassen! Fachbegriffe, Tipps und Hilfe gesucht! Schnelle Antwort bitte?

hallo ich schreibe bald eine Religions Arbeit in der die Aufgabe besteht einen Text in eigenen Worten zusammen zufassen. ich wollte wissen was dabei zu beachten ist und welche Fachbegriffe und Fachausdrücke ich verwenden kann da meine deutsche Sprache jetzt nicht soo gut ist. Ausserdem würden ich gerne wissen wie ich einen guten Text schreiben kann der meinem Lehrer auch gefällt und womit er auch zufrieden ist. Danke im Voraus

Antwort
von Mahana1987, 6

Lass alles Unnötige weg. Das heißt z.B.: "Am Freitag ging ich zum Eishockeyspiel, weil ich es mag." sollte werden zu: "Am Freitag ging sie zum Eishockeyspiel."

Und KEINE wörtliche Reden verwenden! Das heißt z.B.: ......Sie sagte: "Es wird sehr laut werden. Nehmt euch Ohrstöpsel mit." sollte werden zu: Sie sagt, es werde sehr laut, sie sollen sich Ohrstöpsel mitnehmen. (Also: Keine Anführungszeichen! )

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen! :) Lg. Lyka

Antwort
von MERCfan, 9

Schreibe die wichtigsten wörter heraus und mache z.B. aus einem Satz 2. Also z.B. Jesus wurde in Jerusalem geboren. Seine Mutter hieß Maria. Daraus machst du: Maria brachte Jesus in Jerusalem auf die Welt. Hoffe das ich dir weiterhelfen konnte.

Antwort
von Klaus02, 17

Es geht dabei darum das du die wichtigsten Stellen erkennst und wiedergibst. Und zwar mit DEINEN Worten und DEINER Sprache. Nicht mit Fremdwörtern

Kommentar von GuenterJauchi ,

Ich habe nicht FREMDWÖRTER gesagt ich wollte es nur ein bisschen mit Fachausdrücken verschönern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community