Frage von fabian0001, 40

Text-Verständnis-Kamera?

Guten Tag,

Ich habe zu diesem Artikel eine Frage.

Link zum Artikel: http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/392432/Ueberwachung_Im-Konigreich...

Was für gesellschaftliche Folgen werden in diesem Artikel angeführt und wo sind diese im Text?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Hayns, 23

Hast Du den ganzen Text gelesen?

Versuchst Du bitte einmal zu formulieren was Du da genau nicht verstehst?

Vielleicht erleichtert meine Frage an Dich das Verstehen des Textes, "Wie würdest Du es empfinden, wenn Du ständig überwacht wirst und daraufhin gegängelt und unter Umständen öffentlich an den Pranger gestellt wirst?"

Kommentar von fabian0001 ,

Guten Tag,

Vielen Dank für Ihre rasche Antwort.
Ich verstehe den ganzen Text. Jedoch kann ich mit der Fragestellung nichts anfangen.

Es würde dazu führen, dass ich mich an die Regeln halte und nicht mehr an den Pranger gestellt werde. So hätte ich das formuliert.

Gibt es nicht mehr Folgen?

Mfg

Kommentar von Hayns ,

Du kannst mit meiner Fragestellung nichts anfangen?

Du kannst Dir selber keine weiteren Folgen vorstellen, als dass Du, nachdem Du an den Pranger gestellt wurdest, Du Dich dann an die Regeln hälst, und es damit gut ist?

Du würdest in Zukunft absolut regelkonform leben können? Kannst Du das für Dich verbürgen?

Noch ein Frage von mir, weißt Du, wie es in der Hölle aussieht? Nein? Ich auch nicht, aber ich könnte mir denken, dass die Folgen von totaler Überwachung die Hölle ist.


Kommentar von fabian0001 ,

Guten Tag,

Vielen Dank für Ihre rasche Antwort.
Was würden SIe in diesem Fall tun, wenn Sie an den Pranger gestellt werden ?

Mfg

Kommentar von Hayns ,

Ich weiß es nicht. Vielleicht würde ich das psyschsich nicht verkraften (?). Ich war noch nicht in so einer Situation - oder doch.

Als Schüler war ich einmal an der Tafel, ich wurde ausgelacht, weil ich nicht konnte, was von mir verlangt wurde. Zudem verhöhnte mich die Lehrerin. Da war ich gewissermaßen am Pranger. Ich fühlte mich sehr schlecht und gedemütigt.

Aber geht es hier denn um Dich und mich oder um die Leute, die die totale Überwachung einführen wollen um Dich und mich an den Pranger zu stellen?

Kommentar von fabian0001 ,

Warum möchten Sie aber dich an den Pranger stellen?

Kommentar von Hayns ,

Ich habe oben geschrieben, dass ich lediglich als Kind in der Schule einmal an den Pranger gestellt wurde.

Insofern kann ich Deine Frage nicht beantworten, ich weiß nicht, ob mich jemand an den Pranger stellen möchte - wenn die totale Überwachung stattfindet.

Zumindest bemühe ich mich, dass es keinen Grund gibt. Wird mir das gelingen? Kann man völlig fehlerfrei, ohne Schuld durchs Leben gehen? Bist Du ohne Schuld?

http://bibeltext.com/l12/john/8.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community