Text fest-"stellen/halten" auf einer bestimmten Seite bei OpfenOffice?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Calambotte! Ich gehe mal davon aus, dass Du von der Textverarbeitungskomponente (dem Programmteil Writer) sprichst. Es ist natürlich genau das, was die Textverarbeitung machen soll: ermöglichen, dass man einfach was einschieben kann - und dann passiert das, was Du beschreibst.

Zu Deiner Frage: ja, es gibt da "bedingt" Möglichkeiten, aber Du musst dabei zwischen Text und Bild differenzieren, da eingesetzte Bilder ein "Eigenleben" haben.

Zunächst mal zum Thema Text: Nein, nicht wirklich - siehe oben. Aber: Wenn z.B. eine Überschrift immer auf einer Seite oben stehen soll, dann kannst Du am Absatz darüber einen manuellen Seitenumbruch erzeugen (Menü "Einfügen" - "manueller Umbruch" - Option Seitenumbruch) - dieser wird gespeichert und dann beim Einfügen immer "mitgeschoben", so daß die Überschrift quasi immer mit einer neuen Seite beginnt. Aber auch das hat Nachteile, wenn Du das viel machst. Das macht nur Sinn, wenn Du sauber getrennte Abschnitte hast - bei einem längeren Fließtext, an dem Du noch arbeitest, kann Dir das andere Probleme verursachen. Trotzdem ist es eine Möglichkeit.

Zum Thema Bild: das kannst Du über die Bildeigenschaften z.B. an die Seite oder einen Absatz klemmen - aber: auch ein Absatz ist ein Textbestandteil, der beim Einfügen von Text nach unten wandert - und somit auch Dein Bild. Zu beachten ist, dass ein Bild nicht auf zwei Seiten aufgeteilt werden kann, sondern dann auf die nächste Seite springt - was u.U. dann auch komisch aussieht.

Meine Empfehlung ist gerade bei aufwändigen Dokumenten: schreibe erstmal alles auf ohne Dich groß um Formatierungen von Absätzen zu kümmern - bzw. besser nutze die vorgefertigten Absatzlayouts, dann hast Du vieles automatisiert. Die seitenmässige Gestaltung machst Du zum Schluss mittels den manuellen Seitenumbrüchen - das wirkt sich übrigens auch auf die automatischen Kopf- oder Fusszeilen aus. Je "einfacher" Du die Gestaltung hälst, umso weniger musst Du von Hand nachbessern. Bei Bildern gehe ich in der Regel so vor, dass ich die Bilder an den Absatz hänge, damit sie eben mitwandern können. Hoffe, ich konnte es ein bisschen rüber bringen. Gruß Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calambotte
02.12.2015, 19:19

Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort, ich werde das ausprobieren!

0
Kommentar von DonCredo
02.12.2015, 20:04

Hi! Danke für das Kompliment und den Stern ! Freut mich dass ich helfen konnte :-)

0

Mit STRG

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calambotte
01.12.2015, 19:38

Danke für die Antwort, aber was meinst du genau?

0