Frage von Fraeuleinberg, 6

Teurer Mathenachhilfekurs für daa Studium?

Hi,

Ich hab im Oktober mein Studium (Lebensmittelingenieur) angefangen, das in den ersten zwei Semestern allerdings nur aus Mathe besteht.
Im ersten Semester habe ich Ana I und Lineare Algebra. Leider komme ich (und viele andere Studenten) nicht wirklich mit. Deshalb möchte ich zu einem Nachhilfekurs gehen.

Deren Konzept ist allerdings ein ziemlicher Crash-Kurs, also mind. drei mal drei Stunden die Woche und vor den Klausuren richtige Lerntage. Dazu gibt es Hausaufgabenhilfe und extra Infos und sogar noch mehr Training.

An sich würde ich das gerne machen, jedoch kostet der Spaß 11 Euro die Stunde. Was an sich nicht viel ist, aber insgesamt kommt man dann doch auf etwa 2000 Euro.
Haltet ihr das für lohnenswert?

Laut dem Tutor in der Probestunde kann man die Kosten auch von der Steuer absetzen (ich würde meinem Vater fragen ob er es für mich auslegt), da es sich um Bildungsausgaben handelt. Das geht aber erst ab einem gewissen Einkommen.

Also was sagt ihr?

Antwort
von benwolf, 1

In meinen Augen Quatsch.

Mathe ist nicht so schwer, schaffen kann man das auch so.

In Nachhilfekurse sollten nur Leute die nicht alleine lernen können. In der Uni suchst du dir ne Lerngruppe und lernst mit denen. Es macht da gar keinen Sinn woanders hinzugehen. Schnapp dir Übungsaufgaben und ein paar Kommilitonen und lernt einfach zusammen mehrmals die Woche. Wichtig ist, such dir die richtigen Kommilitonen zum lernen.

Antwort
von berndcleve, 2

Alternativ kannst du dir auch alte Klausuren mit Lösungen oder aehnliches holen. Und dann direkt loslegen.

Antwort
von minticious, 3

Wenn du/ihr tatsächlich so eine Art der Hilfe braucht, dann würde ich schon sagen, dass sich das lohnt.
Vielleicht müsst ihr ja nicht jede einzelne Stunde, die da angeboten wird, in Anspruch nehmen und somit auch nicht dafür zahlen! (Es klang nämlich in deinem Text danach)

Es gibt manche Studenten, die privat Nachhilfe anbieten und bis zu 45€/h verlangen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community