Frage von Antorium, 42

Teuren PC verschicken, was passiert bei schäden?

Hallo,

ich möchte mein PC im wert von 2000 Euro auf Ebay verkaufen, falls der Käufer das gerät nicht abholen kann, da er vielleicht zu weit weg wohnt, würde ich den PC durch DHL verschicken lassen.

Natürlich würde ich den PC so gut wie es geht sichern, damit nichts kaputt geht. Aber was passiert, wenn DHL den irgendwie schmeißt und dann bei Käufer kaputt ankommt, muss ich den kaufpreis erstatten obwohl ich vorher Rücknahme, Garantie und Gewährleistung ausschließe oder bezahlt DHL das dann, weil ich versicherter versand mache, wie würde das ablaufen ?

Ich mach mir immer schon vorher gedanken darüber, wenn so ein ernstfall eintritt^^

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 33

Bei dem erwarteten Preis musst Du bei  DHL einen Aufpreis für höheren Wert zahlen:

http://www.dhl.de/de/paket/preise/preise-national.html

Ausserdem findest Du auf der DHL-Seite Hinweise zur Verpackung. Diese Richtlinien würde ich zwingend befolgen und mit Zeugen und Bild dokumentieren.

Allerdings: an Deiner Stelle würde ich solches Gerät lieber nur für Selbstabholer anbieten und verkaufen. Und dies dann auch über ebay-Kleinanzeigen, da dort keine Verkaufsprovision anfällt.

Ja und solltest Du doch Versand auswählen, dann bitte keine Paypal-Zahlung akzeptieren.

Antwort
von idefix7007, 11

Am besten nur im Originalkarton mit den Styropor-Einsätzen versenden. Und unbedingt den Prozessorlüfter im Inneren sichern. Trotzdem ist das Risiko der Beschädigung groß. Selbstabholung ist da besser.

Antwort
von dresanne, 21

Ich würde sowas nur zur Selbstabholung einstellen, evtl. auf den ebay-Kleinanzeigen. Das Risiko wäre mir zu groß.

Antwort
von polarbaer64, 29

Du musst zusätzlich eine Transportversicherung abschließen:

https://www.dhl.de/de/paket/information/privatkunden/service-transportversicheru...

Das normale DHL-Paket ist nur bis 500€ versichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community