Frage von Kirschkern23, 59

Tetanus DreifachImpfung nicht vertragen?

Hallo Ich habe mich Freitag Vormittag Impfen lassen. Nun geht es mir schlecht habe Schüttelfrost/Leichtes Fieber Kopfschmerzen Und mein Kreislauf ist auch im Keller

Habe jetzt bissen bammel weil ich meine neue Arbeitsstelle noch nicht lang habe und ungern krank machen will.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt und wie lang hat es bei euch gedauert bis ihr wieder fit wart.

Mfg

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kirschkern23,

Schau mal bitte hier:
Medizin Impfung

Antwort
von user8787, 31

Das kann passieren und kommt auch auf die Kombi des Impfstoffs an den du bekommen hast. Bei mir impfe ich Tetanus generell nur isoliert, so alle 8 Jahre . 

Nutze das WoE um dich zu schonen. Sollte sich dein Zustand arg verschlimmern nehme Kontakt zum ärztl. Bereitschaftsdienst auf. 

Gute Besserung. 

Antwort
von teutonix1, 32

Das kann individuell völlig unterschiedlich lang dauern. Das wirst du wohl aussitzen(liegen) müssen. Du kannst dich am Montag ja zur Arbeit schleppen, wenn es nicht besser wird und dann ggfls. wieder nach Hause schicken lassen, dann hast du guten Willen bewiesen.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 20

Diese Nebenwirkungen treten recht oft auf und vergehen nach wenigen Tagen von selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten