Testosterontherapie vom Arzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man merkt bist schnell reizbar ja xD 

Lass dich erstmal vom arzt bequatschen ob du das wirklich nötig hast kann viele gründe haben. Wenn nich fang supplements in bereich fitness zu bestellen. Wie z.b. testo+ von zec+ das erweiterr genauso dein testosteronspiegel und strebt dich an zum training war bei mir genauso :D 

Was auch mir geholfen hat mitn kampfsport anzufangen das hat mich wieder fitter und vorallem selbstbewusster gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ein Blutbild wird unumgänglich sein. Nein, durch Testosteron werden keine Muskeln gebildet, dafür muss jeder Mensch die gewünschten Muskelpartien trainieren. Und Deine beschriebenen Ursachen können auch andere Gründe haben. Vertrau nicht immer Dr. Google ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 05:23

Ich schreibe ja Muskeln aufbauen. AUFBAUEN ich weiß nicht ob aufbauen für dich sitzen heißt aber für mich heißt es Training.

Das Problem ist das alle Symptome die ich habe auf einen Testosteron Mangel hindeuten.

1
Kommentar von Wiesel1978
03.08.2016, 05:25

Ja aber Testosteron baut keine Muskeln auf ;)

0
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 05:31

Testosteron steuert enorm zur Regenerationszeit der Muskeln bei sowohl aktiv als auch passiv. Indirekt baut Testosteron die Muskeln nicht nur auf sondern doppelt so schnell wieder auf :))

0
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 05:32

Du Miesepeter, jedem ist klar das andere Nährstoffe wie Eiweiß die Muskelnfasern wieder aufbauen aber bist cool

0

Das muss mit dem Hausarzt abgeklärt werden. Sollte tatsächlich ein Testosteronmangel vorliegen, dann erhält man aber nicht gleich eine Injektion. Der Arzt bespricht mit einem die Therapiemöglichkeiten und verschreibt je nach Befund ein geeignetes Testosteronergänzungsmittel (z.B. Testosterongel oder -pflaster).

Und eine Frage noch, FALLS ich wirklich eine Testosterontherapie brauche
und sie Injiziert bekomme, könnte ich damit Muskeln aufbauen ?

Wenn ein starker Testosteronmangel durch eine Therapie an den Normalwert angepasst wird, dann hat man bei entsprechender Ernährung und Training natürlich auch ein verbessertes Aufbaupotential. Sollte nur ein minimaler Mangel diagnostiziert worden sein, dann wird es kaum einen Effekt haben (abgesehen vom besseren Wohlbefinden).

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe einen relativ schwachen Bartwuchs

hallo du bist 19 was erwartest du

du wirst keine Testostherapie bekommen, da es dich abhängig macht und dein Körper nach absetzen selber weniger als vorher produziert

leb gesünder, ess und trink nicht soviel müll dann siehst du automatisch maskulin aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 05:27

Also willst du mir weis machen das ein Mann mit Testosteronmangel keine Therapie bekommt.

Alle meine Symptone weisen auf einen Testosteronmangel und gegebenfalls Schilddrüsen Unterfunktion hin.

Das Problem mit dem Bartwuchs ist dieser das jeder meiner Brüder schon mit 16 einen Bart hatten und mein Vater auch schon relativ früh einen hatte. Ich habe komplett garkeinen.

Und das mit der Ernährung ist völliger Quatsch. Ich ernähre mich gesund und mache auch Kraftsport. Nur helfen ein Apfel und ein Gemüsesalat nicht gegen einen geminderten Testosteronspiegel.

Hast mir keine meiner Fragen beantwortet.

Ich danke dir.

0
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 05:38

Siehst du denn wenigstens beim League of Legends spielen vor dem PC maskulin aus ?

0

schonmal die Schilddrüse testen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 04:00

Nein noch niemals sowas in der Art gemacht. Sollte ich als erstes die testen lassen ?

Danke

0
Kommentar von sherazade1
03.08.2016, 04:01

ja auf jeden Fall! einfach mal beim Hausarzt nachfragen

0
Kommentar von ciroc
03.08.2016, 04:02

Okay danke

0

Was möchtest Du wissen?