Frage von Smaly94, 34

Testkauf durchgefallen, Ausbildung 3. LJ, Probezeit?

Hey ihr alle ich habe ne' Frage. Und zwar ich hatte heute einen Testkauf und habe ihn aber leider nicht bestanden. Ich verstehe wieso man die macht und weiß auch dass die wichtig sind und nur helfen sollen. Aber ich bin mir nun unsicher ob ich mit einer Kündigung rechnen muss. Ich bin im 3. Ausbildungsjahr, habe allerdings zum 3. Lj meinen Betrieb gewechselt, habe dort erst vor ca. 6 Wochen angefangen und bin somit noch in der Probezeit. Jetzt habe ich Angst das ich deswegen eine Kündigung bekomme. :/ Hat damit jemand Erfahrung gemacht?

Antwort
von Jewiberg, 31

Um einen Azubi zu kündigen reicht das bei weitem nicht. Du lernst ja noch. Insofern kann dir keiner einen Vorwurf machen.

Kommentar von Smaly94 ,

ich bin jetzt halt echt verunsichert aufgrund von der Probezeit... Ich denk hatlt ich bin im 3. Lj und muss des können... 

Antwort
von Smaly94, 6

Also nur nochmal zur Vollständigkeit: meine Chefin. Hat nichts mehr gesagt nur dass sie will das es nicht mehr vorkommt. :) Also alles gut ausgegangen und unnötig Angst geahabt ;)

Antwort
von XC600, 19

darf ich fragen welcher Fehler dir da unterlaufen ist ?

Kommentar von Smaly94 ,

ich hab 3 Artikel nicht gesehen weil was davor stand

Kommentar von XC600 ,

hmm , na ich denke da wird es ein Gespräch mit der Filialleitung geben und dann ist gut ..... deswegen fliegst du aber nicht raus , es darf nur nicht öfters passieren ....... kann durchaus sein das schon in den nächsten Tagen wieder ein Testkäufer kommt , also Augen auf und immer alle Sinne beisammen haben ;) ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten