Frage von user554433, 140

Testergbnis als richtig ansehen?

Hy Leute, ich brauche eure Hilfe. Ich bin am verzweifeln. Ich bin mit meinem Freund nun jetzt 6 Jahre zusammen. So, vor über 4 Wochen hatten wir Sex, genauer gesagt AV (haben wir öfter). Drei Tage später fingen bei mir Probleme mim Darm an (Durchfall, Verstopfung, Schmerzen, Blut, Schleim). Mittlerweile wurde aufgrund keiner Besserung mit Darm- und Magenspiegelung, Stuhluntersuchung, Biopsien) alles abgeklärt und es wurde nicht gefunden, außer eine Analfissur. So, vor 5 Tagen bemerkte ich bei meinem Freund einen eitrigen Ausfluss am Penis. Natürlich dachte ich sofort an Tripper. Mein Freund verneinte natürlich und sagte mir immer wieder das er treu war bzw ist. Ich habe mir dann online einen Tripper-Selbsttest bestellt. Diesen habe ich heute an mir ausprobiert. Laut Anleitung muss man einen Abstrich aus der Harnröhre entnehmen. Da ich da aber ja keine Beschwerden habe, habe ich den Abstrich aus meinem Rektum entnommen. Und nun der Schock... Der Test ist positiv!!!! Ich sofort meinen Freund angerufen, er genauso geschockt. Er hat mir wieder innig versprochen immer treu gewesen zu sein. Nun frage ich mich natürlich ob ich den Test für richtig ansehen kann wenn man den Abstrich aus der Harnröhre entnehmen soll und ich den aber von Hinten verwendet hab? Was mir auch nicht in den Kopf geht: Ich hatte ja vor meinem Freund Beschwerden. Er bekam das am Penis ja erst über 3 Wochen später...was ja mit der Inkubationszeit von Tripper nicht passen kann. Und seine Beschwerden hielten nur einige Tage an. Er ist jetzt wieder Beschwerdefrei. Und noch was... Bei der Untersuchung der Biopsien wurde auch nichts gefunden. Eine Infektion müsste man da ja erkennen oder? Auf jeden Fall gehen wir beide zum Arzt.

Ich bitte euch um Rat, ich mach mich gerade verrückt. Danke, S.

Antwort
von user554433, 53

Nachtrag: Sorry wegen den Tags "Islam" und "Kopftuch". Ich habe die nicht bewusst hinzugefügt und leider lassen die sich nicht mehr entfernen!

Kommentar von earnest ,

Ich habe das Werk eines ungeheuer witzigen Scherzbolds jetzt entfernt. 

Geht sofort zum Arzt!  Ich wünsche dir (und euch) alles Gute! 

Gruß, earnest

Antwort
von DayLight81, 47

Da kann wirklich nur der Arzt eine Aufklärung in die Sache bringen... was mich aber total irritiert... was haben die Stichworte Islam und Kopftuch mit deiner Frage zu tun ???

Kommentar von user554433 ,

Sorry... Ich kann die nicht entfernen!

Antwort
von AchsooOk, 63

Was haben die Tags Islam und Kopftuch damit zutun?

Kommentar von user554433 ,

Wie? Die hab ich ja gar ned angegeben!! 😂😂

Kommentar von AchsooOk ,

Lol, doch ? 😂

Kommentar von user554433 ,

Die gehen aber nicht mehr weg! 😱

Kommentar von user554433 ,

Aber beachten wir die Tags mal nicht... Hast du einen guten Rat für mich auf meine Frage? ;-)

Kommentar von AchsooOk ,

Arzt! Definitiv, mir so Krankheiten ist wirklich nicht zu spaßen. Geht morgen direkt hin und sagt es IST EIN NOTFALL, Ärzte sind dazu verpflichted Notfall Patienten anzunehmen. Geht wirklich besser zu einem Mann, ich hab das Gefühl die wissen immer besser als was sie tun als Frauen, viel Glück!

Antwort
von 1988Ritter, 92

Deine Frage hast Du Dir eigentlich schon selbst beantwortet:

Ihr geht jetzt einfach mal beide zusammen zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community