Frage von Alittlesecret, 85

Test negativ, periode bekommen trotzdem angst vor schwangerschaft.?

Es ist so, den letzten GV hatte ich vor 10 Tagen und es ist nichts passiert (kondom kein loch oder sonstiges.) Nach ausbleiben meiner Periode vor 6 Tagen, habe ich gestern einen SS-Test gemacht, er war negativ. Heute morgen habe ich meine Periode bekommen, trotzdem habe ich Angst vor einer Schwangerschaft. Denn im internet steht, dass es bei manchen frauen schon war, dass sie es nach 4 monaten gemerkt hatten. ( & jetzt bitte keine antworten wie "es kann immer ein loch sein." Nein es hat kein loch. & jaa der HcG Wert von mir, müsste für ein eindeutliches Ergebnis hoch genug sein. und nein zum frauenarzt kann ich zurzeit nicht) Jetzt zu meiner Frage: Denkt ihr, dass es so wahrscheinlich ist, dass man trotz dem negativen Test und dem auftreten der Periode schwanger ist? Ich mache mir wirklich sehr gedanken.

Antwort
von SamiKeeks, 79

Ich bezweifle es das du schwanger bist. Ich meine du hattest geschützten Sex. Das die Periode nicht regelmäßig ist ist normal wenn man die Pille nicht nimmt.
Wenn du aber ganz sicher sein willst, musst du zur FA, auch wenn du es zurzeit nicht kannst, aber ich denke nicht das du schwanger bist. Mach dir keine Gedanken!

Antwort
von sososo9898, 61

1. Vor 10 Tagen hattest du Sex, 4 Tage später hätte deine Periode kommen sollen, also war dein Eisprung bzw deine Fruchtbare Phase 10 Tage vor dem Sex, das heißt du kannst garnicht schwanger werden weil dein Eisprung schon stattgefunden hat.

2. dein Beta-HCG wert kann nach 9 Tagen nicht hoch genug für einen Schwangerschaftstest sein. Einen Schwangerschaftstest kann man frühestens ca. 14 Tage nach Eisprung machen, um ein sicheres Ergebnis zu garantieren.

3. Bitte hab keinen Sex, wenn du so Panik vor einer Schwangerschaft hast, den das was du von dir gibst ergibt garkeine Sinn

Antwort
von Kathy1601, 52

Nein sst negativ dann bist du nicht schwanger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community