Frage von bit77, 80

Teslaspule zu groß/überdimensioniert?

Wir haben vor einigen Monaten ein altes Einphasen-Umspannwerk wegen geplanter Verschrottung abgebaut. Nun haben sich die Lehrlinge gedacht, eine Teslaspule zu realisieren (siehe Zeichnung). Mir erscheint das ganze jetzt doch etwas gefährlich, da die Dimensionen und die Leistung der Trafos erheblich ist. Kurzum: mir ist sehr unwohl, das Ding einzuschalten. Bitte seht Euch die Zeichnung an und gebt mir einen Rat. Ich wäre sehr dankbar dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community