Terroranschlag Paris - wird es in einem Krieg enden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja in deutschland wird es garantiert auch noch zu anschlägen kommen und frankreich wird bestimmt auch truppe  nach unten schicken aber ein weltkrieg gibst nicht. Wenn frankreich schlau ist werfen sie eine atombombe auf den is zur abschreckung. Der staat darf sich nicht erpressen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind1986
14.11.2015, 22:46

Ja, das wäre unglaublich klug... -_-

0
Kommentar von InstantPanda
14.11.2015, 22:53

Jap das wäre es. Dann wird es den is auch nicht mehr lange geben. Die leute aus den umliegenden gebieten werden sich denken uah wenn die weitermachen sind wir bald tot ->anti is, die angehörigen der zivilisten werden sagen uah wegen dieses idioten ist meine famillie tot -> anti is und die mitglieder des is werden es sich auch noch mal sehr stark überlegen und alle die dem is beitreten wollten werden das wahrscheinlich lassen. Wenn man dann noch alle israelis in europa androht zu inhaftieren wird gar nichts mehr passieren. Und ja frankreich darf einen gegenangriff starten auch wenn sie mitglied der vereinten nationen sind. Weil die sagen nur dass man erst krieg führen darf wenn man angegriffen wurde und das hat frankreichs staatspräsident ja deutlich erklärt dass es sich um einen "kriegsakt" handelt und frankreich "erbarmungslos dagegen vorgehen wird"

0
Kommentar von Cindylisa
15.11.2015, 00:00

 wie alt bist du ?  das ist eine ernste Frage .

0
Kommentar von MaggieSimpson91
15.11.2015, 00:12

Nein, das nicht, aber deine rosa Atombombenidee ist mehr als naiv.

0

Deine Frage zeigt, dass du wenig bis keine Ahnung sowohl von der Thematik Flüchtlingen, als auch von islamistischem Terrorismus oder dem IS hast. Und das ist nicht böse gemeint.

Aber genau solche Unwissenheit erzeugt Angst, erzeugt Ablehnung usw....

Diese Terroranschläge haben absolut nichts mit der aktuellen Flüchtlingsthematik zu tun und Frankreich ist ein Ziel, weil es an forderster Front gegen den IS kämpft.

Es ist möglich, dass es nun zu einem Krieg kommt aber der findet in Syrien gegen den IS statt und wird relativ zügig mit dessen Untergang enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von himbeerbaer
14.11.2015, 22:41

Ich habe auch nicht behauptet, dass ich Ahnung davon habe.. ich gebe sogar zu, dass ich mit dem Thema recht wenig auskenne. Und das wird dann wohl (wie schon von Dir geschrieben) der Grund für meine Unsicherheit sein.

0
Kommentar von LLL97
15.11.2015, 00:33

Naja, so zügig wird das mit dem Untergang des IS wohl nicht gehen. Die sind einfach wie eine Hydra. Für jeden unschuldigen Zivilist, der von einer U.S. Drohne auf seinem heimischen Acker zerlegt wird, bekommen diese Irren 10 neue Mitglieder. Schau dir Afghanistan an. 13 Jahre Bundeswehr-Einsatz und den Taliban geht es besser denn je.

0
Kommentar von InstantPanda
15.11.2015, 12:59

Haha wohl genauso wie die usa es mit moghadishu gemacht haben. Nur blöd dass frankreich militärisch gesehen einen tick schlechter dasteht als die usa

0

Um alles erstmal klarzustellen warum verbindest du Flüchtlinge gleich mit Terroristen? Und nein ich persönlich denke nicht das es in einem Krieg enden wird. Aber alles kann passieren niemand weiß was als nächstes passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esnuuur
14.11.2015, 22:33

👏 islam hat nichts mit TERROR zu tun!! danke vnperfect

1
Kommentar von himbeerbaer
14.11.2015, 22:39

Nein.. ich wollte nicht gleich alles in eine Schublade stecken... ich meinte nur, dass es (meiner Meinung nach) in letzter Zeit viel in den Nachrichten zu hören gibt und ich mir dementsprechend Gedanken mache ;)

0

Was möchtest Du wissen?