Frage von BojackkHorseman, 89

Terror auf der Gamescom?

Hey liebe Community,

Ich wollte euch mal fragen, ob ihr dieses Jahr auf die Gamescom 2016 gehen würden, trotz dem Aktiven Terror in Europa. Die Gamescom äußert sich dazu direkt jetzt nicht ob Gefahr besteht, aber es dir darum gebeten Gepäck nicht mitzunehmen. Taschen nicht stehen zulassen. Attrappen nicht mit auf das Gelände zunehmen. Ich persönlich bin mir nicht ganz sicher. Freue mich auf euerer Antworten

Mit freundlichen Grüßen Bojackk

Antwort
von DrFrager, 47
Ich habe auch ein mulmiges Gehühl komme aber am Sonntag da es dann am wenigsten Gedrängel gibt
Antwort
von metodrino, 40

Mach dir nicht ins Hemd.

Es sterben Jährlich mehr Menschen weil sie eine Treppe runterfallen als an Terror.

Der Terror der ~1980 eixitsiert hat hat in Europa weitaus mehr Leben gefordert als momentan der IS.

Antwort
von THWTyp, 58

Ja das sind reine Vorsichtsmaßnahmen, es wird nichts passieren aber du solltest die Hinweise befolgen. Erst heute wurde ein Terrorverdächtiger festgenommen, und zwar war die Tat gerade mal vage in der Planung (Die Tat hatte nichts mit der GC 2016 zu tun) du siehst unser Sicherheitsapperat läuft hervorragend.

Antwort
von PEISIS, 49

die risiken:

anschlag: sehr gering(alle 3 monate?)

überhaupt in deutschland: auh gering:

dann auf der gamescom: auch noch gering

tag: zufällig selber tag von 2 wochen?, sehr gering

dann musst du natürlich noch  um die richtige uhrzeit,

und natürlich nah genug, also selbe halle sein,

das alles zusammen ist sehr gering, wer will kann ja nachrechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten