Frage von vanillakusss, 136

Terrier und andere kleine Rassen laufen auf drei Beinen, warum?

Hallo liebe Hundekenner,

heute, beim Spaziergang, ist es mir wieder aufgefallen.

Warum laufen manche Hunde auf drei Beinen, ist es echt nur ein "Sparschritt" oder hat es andere Gründe?

Antwort
von dogmama, 99

Warum laufen manche Hunde auf drei Beinen

weil diese Hunde sehr wahrscheinlich an Patella Luxation leiden. Besonders kleinere Rassen sind nicht selten davon betroffen!

Erste Hinweise auf eine habituelle PL bestehen, wenn der Hund beim Laufen gelegentlich aus dem Takt kommt und für ein oder zwei Schritte ein Hinterbein nicht aufsetzt.

http://www.tiho-hannover.de/kliniken-institute/institute/institut-fuer-tierzucht...

Kommentar von vanillakusss ,

Ok. Mir wurde gesagt, es sei eine blöde Angewohnheit, ein Sparschritt.

Kommentar von dogmama ,

Ausrede oder Unwissenheit von den Leuten. Kannst sie ja mal aufklären, den Hunden zuliebe ;-)

Kommentar von vanillakusss ,

Ja nur ist es mein Hund. Jetzt weiß ich es auch........

Kommentar von wotan0000 ,

Wenn die Leute es nicht untersuchen lassen ist das die gängige Aussage. ;-)

Antwort
von Anaschia, 81

Nennt sich Patellaluxation !! Das hast Du des öfteren gerade bei den kleinen Rassen. Das ist ein Ausrenken der Kniescheibe. Wenn es nicht ständig passiert, kommen die Kleinen damit eigentlich gut klar. Nach ein paar Hüpfern ist die Kniescheibe dann wieder in ihrer richtigen Position. Liebe Grüße ! http://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/hundekrankheiten/kniescheiben-ve...

Kommentar von vanillakusss ,

Dankeschön, liebe Grüße zurück :)))

Antwort
von wotan0000, 85

Oft PatellaLuxtation oder mal eine Verletzung und Angewöhnung dieser Gangart.

Kommentar von vanillakusss ,

Wirklich?! Na ja.......

Kommentar von wotan0000 ,

Die Kleene?

Kommentar von vanillakusss ,

Ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten