Frage von heike210474, 234

Terrasse neu ,wie die Ränder zum Licht und kellerschacht befestigen?

Wir haben ein Reihenhaus, erbaut 1960 mit einer Terrasse 5x4 m . Diese soll neu! Klar ist altes Pflaster raus neues rein. Wir haben uns für 30x60x8 Betonplatten entschieden diese werden in neu verfüllten Unterbau gesetzt der Boden wird also etwas höher liegen als vorher was uns gut passt da der Rasen dann schön angrenzt. Jetzt ist der Lichtschacht aber niedriger und dieser ist betoniert wie bekomme ich ihn höher ,da ich eine ebene Fläche haben möchte ? Und zum Keller hin ist keine Befestigung mehr da ,legt man die erste Reihe platten dann in Beton??sonst rutschen sie mir ja in den Keller und nur so ein Keil aus Beton sieht nicht schön aus! Hilfe!!!

Antwort
von LichtDesign, Business, 120

Es gibt Aufsätze aus Beton bzw. Kunststoff, um Lichtschächte zu erhöhen. Allerdings ist nicht jede Größe erhältlich!

Sonst bleibt nur die Lösung mit Aufbetonieren oder Aufmauern (evtl. mit Klinker). 
Beim Mauern sollten Sie die aufgemauerte Fläche mit einer Bitumenemulison streichen oder eine Bitumendickbeschichtung aufziehen, damit keine Feuchtigkeit in den Schacht eindringen kann.

Vom Kellerraum aus sieht man leider immer die Stelle, an der dieser Aufsatz befestigt ist. Außerdem dürfte Ihr Lichtschacht nach den vielen Jahren im Einsatz starke Verschmutzungen aufweisen. Beides ließe sich mit unserer patentierten Lichtschacht-Auskleidung perfekt verdecken. Schauen Sie doch mal auf der Website von Lichtschacht-Design vorbei.  

Dort können Sie individuelle Auskleidungen für Ihren Lichtschacht finden und aus allen erdenklichen Motiven wählen. Die Auskleidung verleiht ihrem Kellerraum einen wohnlichen Charakter. Außerdem muss man den Lichtschacht danach auch nie mehr streichen oder reinigen.

Ihr Lichtschacht-Design-Team

Antwort
von klugshicer, 145

ich würde mir eine Kleine Schalung machen um den Lichtschacht zu erhöhen, weil Du brauchst ja auch eine erhöhte Einfassung für die Lichtschachtabdeckung. das ganze muss ja nicht wahnsinnig dick werden sondern nur etwa 8 cm breit. Dann legst du die neuen Platten genau bis an den " neuen" Lichtschacht heran. 

Keine Ahnung ob Du schon ein Gefälle in die Terrasse eingeplant hast, aber ich würde sie mit einem leichten Gefälle vom Haus weg planen, damit dir bei Starkregen nicht der Lichtschacht voll läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten