Frage von TheMarcellus, 25

Terraria oder Starbound :o?

Starbound oder Terraria? Ich habe beide Spiele gespielt (Terraria eher weniger) und möchte euch nur mal so fragen was ihr so von den Spielen haltet!

Antwort
von hahu2214, 19

Meiner Meinung nach geht der Punkt hier an Terraria. Ich habe beide Spiele gespielt, Starbound mit 130 Stunden und Terraria mit 190.

Die Grafik lässt sich schlecht vergleichen. Terraria ist relativ bunt und hat eine starke Atmosphäre; SB ist detailverliebt und futuristisch.

Ebenso gibt es vom Preis her kaum Differenzen. Es mag zwar einen Unterschied von 3€ geben, dieser lässt sich jedoch - vor allem während den Sales - vernachlässigen.

Das Gameplay der beiden Spiele ist hingegen divergent. Terraria ist in allen Bereichen (Bauen, Erkunden, Survival) präsent, jedoch steht das Kämpfen im Vordergrund. Die Welt selbst ist recht groß, verliert hier jedoch gegen die Vielzahl von SB. Vorteil: Die Strukturen im Untergrund (Kabinen, Bahnschienen, Bäume, Bienenwaben und Dungeons) sind adaptiv und blenden sich hervorragend in die Umwelt ein.
Starbounds große Stärke sind die prozedural generierten Planeten. Um im Spiel fortschreiten zu können, wird man hunderte von ihnen erkunden. Hier gibt es zudem mehrere Biome, die man nur auf Speziellen Welten finden kann.

Der größte Unterschied besteht jedoch darin, dass Terraria ein weitaus höheren Wiederspielwert hat. Die Dungeons und Gebäude in Starbound sind weitaus detailreicher und komplexer als bei Terraria. Diese werden jedoch aus vorgefertigten Abschnitten zusammengestellt, was mit der Zeit zum Problem wird. Die ersten paar Besuche gestalten sind noch interessant; später ist man den Aufbau des Dungeons vertraut, und gegen Endgame kennt man die vollständige Struktur. Ich persönlich habe im Endgame nurnoch Planet nach Plantet besucht, umrundet und bin weiter gezogen, da es nichts interessantes mehr gab.

Wie bereits gesagt, ist Terraria meiner Meinung nach der Sieger. Aber auch Starbound kann sich sehen lassen; zudem werden hier (hoffentlich) noch weitere Updates folgen ;)

Antwort
von Bladerkiller, 13

Terraria, da ich das neue Starbound so gar nicht mag :D aber jeder hat halt eine andere Meinung. Terraria ist einfacher und kann man sehr gut mir Freunden spielen. 

Antwort
von HappyBirthday09, 21

Hab auch beides gespielt. Bei Starbound gibt es halt mehr Möglichkeiten wegen so vielen Planten mit unterschiedlichen Biomen, Blöcken, Dungeons, Gebäuden etc. Bei Terraria ist es ja nur eine Welt, die aber auch sehr cool ist. Terraria ist ja modern gehalten und Terraria eher so "mittelalterlich" sag ich mal. Mit Schwertern u.s.w. In Starbound gibt es Schusswaffen, automatisierte Türen, Raumschiffe, Elektrizität u.s.w. Das kommt drauf an was man halt cooler findet. Beides ist in 2D Stil gehalten und die Grafik ist schon ähnlich. Ich glaube die von Starbound haben Terraria als Vorbild genommen. Ich glaube es aber nur. Muss nicht sein

Kommentar von HappyBirthday09 ,

Ich persönlich mag Starbound aber mehr

Kommentar von HappyBirthday09 ,

Ich meinte natürlich Starbound ist modern gehalten

Antwort
von Lepodder, 11

Wenn du wirklich Spass haben willst nimm Terraria, mehr Bosse, glaube mehr Waffen, mehr Adventure...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community