Frage von galadria90, 40

Terminator2 film fehler?

Hey, Also ich hab letztens nochmal Terminator 2 gesehen und hab ein kleines Verständnisproblem. Nachdem der Professor, mit samt seinen Forschungen zerstört wurde, müssten dann nicht die beiden Terminator verschwinden? Also weil die Zukunft doch verändert wurde, würden die Terminator in der Form, in der sie zu dem Zeitpunkt in der Vergangenheit existieren doch nie entstehen und somit müssten sie aus der Vergangenheit verschwinden oder ? Hoffe ihr verstehet was ich meine. LG :)

Antwort
von thetee99, 20

Du musst dir das anders Vorstellen. Es gibt eine Zukunft, in der die Terminator gebaut wurde usw.

Ab dem Zeitpunkt, wo die beiden Terminator in die Vergangenheit gereist sind, haben sie aber eine "neue Realität", bzw. eine neue Zeitlinie erschaffen, denn in der anderen Vergangenheit sind keine Terminator in der Zeit zurückgereist um die Forschungspläne zu zerstören.

Also kann es auch sein, dass die Forschung zerstört wurde und aber 2 Terminator in der neuen Zukunft exisitieren... aus einer anderen Realität.

Antwort
von staffilokokke, 19

Nach dem Prinzip aus Zurück in die Zukunft... 
Ich meine, Cameron hat sich das so gedacht. Was auch immer aus der Vergangenheit kommt, manifestiert sich in der Gegenwart und ist dann auch ein Teil von ihr. 

Antwort
von martinzuhause, 20

es ist ein film. mehr nicht. da ist ja nun wirklich kaum etwas logisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten