Frage von lilli159, 33

Terminal Hack zb am Imac?

Hallo, eine sehr komische und spontane frage:

Kann man mit einen PC sich irgendwie in dein stromnetzwerk rein hacken (dein eigenes) und den gesamten Strom der Wohnung lahm legen? wenn Ja ... wie geht das würde mich interessieren ? :D

Antwort
von androhecker, 32

Erstens: Was hat das mit einem Terminal zu tun? Zweitens: Was hat das mit einem Mac zu tun? Drittens: Du kannst ein Kabel nicht hacken, da müsstest du schon den Provider hacken was aber mehr als nur einen Kunden lahm legen würde

Antwort
von PeterP58, 32

Geht! Also wenn man nicht selber am Stromnetz / Stromkreis hängt.

Wie das geht, sage ich Dir aber nicht :-)

Im Prinzip brauchst Du ja nur für einer Überspannung "in deinem Netz" sorgen, dann schaltet sich die Sicherung aus und der Strom ist weg!

Ich habe gerade ein Deja Vu *komisch*

Im Prinzip kannst Du auch Wasser auf die Herdplatte machen, dann geht es ganz schnell!

Für mögliche Kurzschlüsse und Brände übernehme ich keine Haftung und rege nicht zu keiner solchen Maßnahmen an!

Keine Ahnung was Du vorhast, mache es aber bitte nicht!

Kommentar von androhecker ,

Jede halbwegs moderne Sicherung schaltet nur den Raum ab, und es reicht wenn man die zwei Anschlüsse mit etwas Kupferdraht verbindet

Antwort
von Alexandrus99, 33

Nehmen wir mal an dass das klappen würde, wie stellst du dir das vor, den Strom wieder einzuschalten, wenn dein PC keinen Strom hat ?

Antwort
von Dthfan00, 24

Theoretisch is das glaube ich möglich, lese dazu mal das Buch Blackout, wo es genau darum geht (Die story is erfunden, aber ich glaub die vorgehensweise von dem computerfreak is echt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten