Termin Phobie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach doch ne Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe jetzt nicht ganz. Wenn ich deinen Titel lese, denke ich, dass dich viele Termine unterdruck setzten und du dann unsicher wirst, weil man sie alle organisieren und nicht verpassen darf.

Wenn ich dann aber die Problembeschreibung lese, scheint es ja der Termin an sich zu sein, der dich stresst.

Aber im Leben gibt es ja so viele Termine. Termine wie, pünktlich zur Schule oder Arbeit erscheinen, pünktlich beim Verein erscheinen, regelmässig lernen, pünklich zur Verabredung erscheinen, den Termin mit Freunden einhalten, pünktlich beim Zahnarzt sein...

Viele diese Termine hält man ja meist automatisch ein. Und viele dieser Termine gehören zu unserem täglichen Leben... sie sind einfach da, man kann sie nicht umgehen und Stress kommt meist erst auf, wenn sie so zahlreich werden, dass man befürchten muss, sie nicht mehr alle einhalten zu können.

Hast du denn konkret mit einer gewissen Art von Terminen "Probleme"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seele777
23.11.2015, 10:04

Hallo :)

Termin ist egal bin immer aufgeregt ....

Ich finde das sehr merkwürdig warum das so ist ....

0

entspann dich bro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?