Termin für Vorstellungsgespräch verschieben, lässt es schlechtes eindruck?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohhh sehr schwierig.. Versuch nochmal mit deinem jetzigen Arbeitgeber zu reden, ob du an dem Tag nicht frei bekommst oder früher gehen / später anfangen könntest. So würde ich es machen und wenn es wirklich gar nicht geht, dann würde ich es wagen mal zu fragen ob man den Termin verschieben kann.. Aber ich kann dir dazu leider nix genaues sagen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht normalerweise schon wenn du das nicht zwei drei Mal machst. Manche nehmen auch Urlaub oder kommen halt später zur Arbeit.

Fragen kostet nichts und wenn du es ehrlich erklären kannst, ein Versuch ist es Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wollen mich nächste woche am Montag kennenlernen das Problem ist ich arbeite von Montag bis Donnerstag kann ich denn Termin auf donnerstag verschieben mit der begründung das ich arbeite ? und lässt es schlechtes eindruck ? was würdet ihr an meiner stelle machen?



Natürlich kannst du einen Termin für das Vorstellungsgespräch verschieben. Das ist dein gutes Recht, und jeder gute Arbeitgeber sollte dafür Verständnis haben. Eine Begründung ist meines Erachtens nicht unbedingt notwendig, aber kannst du machen. Hier findest du einige Formulierungen: http://www.bewerbung-forum.de/vorstellungsgespraech/vorstellungsgespraech-verschieben.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?