Frage von Yuukichi, 53

Terme/gleichung im bruch & im komma rechnen ._.?

Hallu. Ich wollte fragen wie genau man das rechnet. Ich bin in der 7ten Klasse & schreibe morgen eine Arbeit darüber. Einige Themen kann ich aber diese 2 leider nicht wirklich gut. Ich hab mich versucht 2 Tage schlau zu machen, ohne erfolg. Ich war noch nie ein Mathe genie. Kann mir vielleicht jmd eine ausführliche erklärung schicken oder eine seite / ein video mit ausführlich erklärung? ( am besten für idioten 😂 ) Danke. Lg ~

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen, Mathe, Schule, 18

Mit der Bruchrechnung kann ich dir vielleicht helfen. Ich habe einiges auf meinen Seiten stehen. Vielleicht hilft es dir. Was die Kommarechung angeht, kann ich mir gar nicht so richig vorstellen, dass du Probleme haben könntest, bis auf eines vielleicht:
beim Multiplizieren zählt man die Kommastellen zusammen. Wenn ein Faktor 3 Nachkommastellen hat und der andere 2, hat das Ergebnis 5 Kommastellen (von rechts abgestrichen).

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-2.htm

Für heute ist es natürlich zu spät. Warum hast du dich nicht eher gemeldet? Aber was da steht, ist weiterhin wichtig!

Antwort
von palindromxy, 22

Ein Bruch ist nichts anderes als ein geteilt durch. 2/1 ist also 2 durch 1, was 2,0 ist. Jetzt hast du vom Bruch in die Kommaversion gerechnet. Vom Komma zum bruch: 2,0 ist das selbe wie 2/1. Fertig.

12/7 sind also 12 durch 7, ~1.714, um davon auf einen Bruch zu kommen, rechne zum Beispiel mal 1000, dann hast du 1714/1000, weil du vorher 1.714/1 hattest. Den 1714/1000 Bruch kannst du dann durch 2 kürzen, usw.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 14

da musst du schon Aufgaben posten, wenn du konkrete Erklärung möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community