Terarium Luftfeuchtigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist doch total normal.

Für Bartagamen brauchst du rund 10 bis hin zu 20 cm Bodengrund (grabfähiges Lehm-Sand-Gemisch). Bis diese Menge durchgetrocknet ist braucht es gut 1 Woche. Am Besten in mehreren Etappen einbringen und dazu die Türen offen lassen.

Ich hoffe, dass das jetzige Terrarium nur für die Quarantäne ist. 100x50x50 ist für die dauerhafte Haltung von Bartagamen Bartagamen viiiiiiiiel zu klein . Mindestens 150x80x80 besser natürlich 200x80x80 oder noch grösser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapolamer
21.08.2016, 12:10

Ja es ist nur vorüber gehend Danke für die Antwort ☺

0

Warte ein paar Tage bis alles verdunstet ist, feuchte einfach nicht nach, wenn das Terrarium noch unbewohnt ist kannst auch die Scheibe etwas offen lassen und die Lampe auf Dauer an falls du es schnell wieder trockener bekommen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung