Frage von hartmund93, 281

Teppichkäfer oder Wanze?

Hallo, mir sind in den letzten tagen mehrmals käfer an der wand hochgelaufen, sehen alle gleich aus. Hab mir erstmal nichts bei gedacht, habe Kaninchen im Zimmer und wenn ich frisches grün aus dem Garten hole, dann kommen da auch schonmal käfer mit in die wohnung. Habe jetzt aber diese käfer auch in meinem Bett, Bettbezug, etc gefunden. Alles in die wäsche(60C), gesaugt und alles getötet was ich gefunden hab.

Ich dachte erst es wären Bettwanzen, aber die sehen nicht aus wie auf den Fotos die man so findet, sieht eher wie Teppichkäfer aus(wenn auf den rücken geworfen, versucht es sich mit flügeln wieder umzudrehen, fliegen tun die dinger aber soweit ich sehen konnte nicht). jemand hier der Ahnung davon hat und mir sagen kann ob meine Einschätzung korrekt ist? Sollte ich mir gedanken über nen Kammerjäger machen oder verschwinden die Tierchen von selbst wieder bei ausreichender Reinigung(Unterm bett, ritzen, das übliche)?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten:)

Antwort
von antnschnobe, 154

Das sieht sehr nach einem australischen Teppichkäfer aus:

https://de.wikipedia.org/wiki/Australischer_Teppichk%C3%A4fer

Gefährlich sind die nicht direkt, aber Schädlinge im Haus:

http://www.laves.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=20146&articl...

Antwort
von FF1315, 152

Hallo da bist du richtig das sind Teppich Käfer! Ich hatte die auch mal die haben es sich im Sitz Kissen von meinem Stuhl gemütlich gemacht... Bei ausreichender Hygiene waren aber alle wieder weg...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community