Frage von theIfrit, 126

Teppich in die Waschmaschiene?

Hey liebe Leut,

Ich wünsche meinen Teppich tiefgründig zu säubern, da er mit der zeit einfach extrem staubig wurde und sich teils an den helleren Farbtönen verfärbt. Wir auf dem Bild zu sehen ist ist es ein sehr dichter Stoff, der teppich ust hart und vielleicht einke halben CM dick. Ich glaube er würde in die Trommel passen, doch ich glaube nicht das er wasser durchlässig ist. Denkt ihr, ich kann ihn in die Waschmaschiene packen? Wie wäre es mit 30 Grad? Würde das überhaubt helfen? Da sind alle möglichen oberflächlichen Flecken drauf und einfach dreck dadurch, das er Jahre lang nur ausgeklopft wurde.

Freue mich auf hilfreiche Beiträge,

Ifrit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von glaubenichts, 27

1.) wie groß ist der Teppich eigentlich? dann weiß ich auch, dass der in die Waschmaschine passt.

2.) aus welchem Material ist er? ich habe Läufer aus Baumwolle, die bei mir in die Waschmaschine passen, Auch Schmutzmatten. Alle wasche ich bei 40° bei 32 Minuten (habe eine "Miele Softtronic W3448, leider nicht mit der größten Öffnung.

Große Teppiche wasche ich mit einem Waschsauger. Diesen kann man sich ausleihen. Ich selber habe einen.

Wenn du bis zum nächsten Winter wartest und es hat schön geschneit, lege den Teppich einfach auf den Schnee und klopfe ihn mit einem Teppichklopfer gut aus. (Ich kann das so machen, da ich ein Haus mit Garten habe.)

Hast du nur eine Mietswohnung, versuche es mit der Waschmaschine oder dem Waschsauger. Viel Spaß

Antwort
von ballonfee, 58

Ich würde ihn in die Reinigung bringen. Manche reinigen auch Teppiche. So wie der Teppich aussieht, kann man den schlecht knicken und er wird bestimmt im nassen Zustand ziemlich schwer. Es könnte sein, dass Deine Waschmaschine beim Schleudern kaputt geht, da er dann so schwer ist. Eine neue Waschmaschine kostet mehr, wie wenn Du den Teppich in die Reinigung bringst.

Kommentar von theIfrit ,

Ja schwer könnte er werden, das stimmt wohl.... Danke!

Antwort
von fritzkatze, 40

Teppich auf keinen Fall in der Waschmaschine waschen ,der haut dir das Lager der Waschmaschine kaputt. Entweder Teppichreinigung oder der gute alte Schrupper muss wieder ran. Waschmittel in Wasser auflösen Teppich damit einweichen abschruppen und dann mit Schlauch abspülen , trocknen und fertig.

Antwort
von CA2311, 52

Würde es mal ausprobieren etwas Vollwaschmittel da ist bleiche drin,
mehr als das er nicht sauber wird kann nicht passieren. Würde ihn nicht so stark Schleudern.

Ist nicht das gleiche packe immer meine Duschmatte in die Waschmaschine bei 30 grad mit etwas Waschmittel wird immer wie neu.

Antwort
von Vivi5515, 31

Also ich wasche meine Teppiche auch immer in der Maschine bei 30 Grad. Allerdings solltest du darauf achten dass da kein "Gumminetz" auf der Unterseite des Teppiches ist, da dies sonst abgehen könnte und die Waschmachine kaputt gehen könnte ..

Liebe grüße

Antwort
von chriss1991, 63

30c und kurz mit etwas waschmittel geht sicher gut

Kommentar von theIfrit ,

Danke :) du meinst also weniger waschmittel? Und andere produkte noch rein oder nur waschmittel?

Kommentar von chriss1991 ,

ja etwas weniger und sonst nichts mehr

Antwort
von frodobeutlin100, 30

http://www.reinigen-tipps.de/sisalteppich-reinigen/

Falls das ein Sisalteppich sein sollte, solltest Du ihn auf keinen Fall waschen ....

Antwort
von halloschnuggi, 42

Dafür gibt es extra teppich reiniger, würde es einfach dort machen lassen...

Kommentar von theIfrit ,

Ja aber € und so und Zeit ist Geld 🙄 wäre praktisch wenn es so ginge

Antwort
von Hauptdarsteller, 35

Geh lieber in ein Waschsalon, die haben dort größere Waschmaschinen.

Über 30 °C würde ich nicht gehen. Als Waschmittel empfehle ich Persil Megaperls, weil sich das Waschmittel auch bei 30 °C gut löst.

Antwort
von WosIsLos, 46

Suche lieber in den Gelben Seiten oder bei 

www.teppichwaescher.de/teppich-professionell-reinigen-lassen/teppichwaescher-fin...

nach einer Teppichwäscherei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community