Frage von satila, 26

Tennishalle gemietet, zählt Tennislehrer auch?

Hallo
Meine Freundin und ich spielen seit ein paar Monaten Tennis und da die Wintersaison gerade angefangen hat mussten wir eine Halle buchen.
Jetzt frag ich mich ob der Tennislehrer auch 1/3 der Kosten übernimmt oder ob meine Freundin und ich nur zahlen also jeder 1/2.
Weiß jemand wie das da geregelt wird oder ist das immer unterschiedlich?
Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vsicv, 5

Wenn ihr in einem Verein seid, bezahlt der Verein die Kosten und das Training kostet einfach etwas mehr ( wegen der Hallenmiete). Ist zumindest bei mir so. Hoffe ich konnte helfen!

Vsicv 

Antwort
von peterobm, 16

ihr mietet den Platz; solltet ihr einen Tennislehrer haben wollen, so kommen die Kosten obendrauf

sollte klar sein

Antwort
von Tigerkater, 5

Nein, den Tennislehrer müsst Ihr schon zusätzlich zur Hallenmiete bezahlen !

Antwort
von Maikiboy29, 16

Warum sollte der Tennislehrer denn irgendwelche Kosten übernehmen?

Kommentar von satila ,

Ich weiß nicht vielleicht weil er ja auch in der Halle ist..deshalb frag ich ja

Kommentar von Maikiboy29 ,

Habt ihr denn den Tennislehrer engagiert?

Kommentar von satila ,

Ja
Also ich habe in einem Verein angerufen und daraufhin hat mich ein Lehrer kontaktiert
Da dieser Verein keine eigene Halle hat müssen wir jetzt, wo die Wintersaison angefangen hat,  in die Halle eines anderen Vereins.

Kommentar von Maikiboy29 ,

Wenn ihr den Tennislehrer engagiert habt, dann müsst ihr ihn auch bezahlen. Mit den Kosten an der angemieteten Halle, hat der Tennislehrer nichts zu tun. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community