Frage von rapspongebozz, 27

Kann mir jemand den Temperaturwächter physikalisch erklären?

Kann mir jemand den Temperaturwächter physikalisch erklären und mir sagen wie die Atome und Elektronen liegen und sich verhalten?

Antwort
von dompfeifer, 16

Falls Du mit "Temperaturwächter" einen Thermostat (Temperaturregler) meinen solltest: Das ist ein Schalter (üblicherweise mit Bimetall), der einen Stromkreis nach Maßgabe voreingestellter Temperaturen ein- und ausschaltet. Siehe Wiki "Temperaturregler" und ggfs. "Stromkreis".

Den Aufbau des Atoms findest Du unter "Atom".

Antwort
von weckmannu, 17

Es gibt die altmodische Antwort, wenn mit dem Wächter ein Thermostat gemeint sein sollte. Dabei ist das Wesentliche ein Bimetallstreifen, der aus 2 Metallen mit unterschiedlichen Wärmeausdehnung sfaktoren besteht. Bei Temperatur-Erhöhung dehnt sich eine Schicht stärker als die andere. Mit einem Ende des gebogenen Metalls wird ein Schalter betätigt, der eine Heizung schaltet.

Antwort
von UlrichNagel, 22

Was meinst du mit "Wächter"? Es gibt verschiedene Temperaturfühler oder direkt Temperaturregler!

Kommentar von rapspongebozz ,

Ich meine den Thermistor :)

Antwort
von Roderic, 27

Sachverhalt unklar.

Gehts um eine Frage aus dem Physikunterricht oder um die Basteleien an deinen Verstärkern?

Kommentar von rapspongebozz ,

Um einen Vortrag den ich im Unterricht machen muss :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten