Frage von Croissant1998, 63

Temperaturunterschiede in Bezug auf Elektronik (Computer). Schlecht?

Hallo zusammen. Ich habe heute einen Computer geliefert bekommen und würde ihn natürlich am besten sofort auspacken. Allerdings hat zu mir heute jemand gesagt, dass man min. 24 Stunden warten soll, weil sich die Elektronik erst an die "Raumtemperatur" gewöhnen muss. Die Person meinte, es gilt allgemein für Elektronik. Das Paket kommt vom DHL und ich habe gesagt, dass es ja mit Sicherheit nicht draußen gelagert war, weshalb es auch von dem weg vom Lieferwagen bis zum Haus, nicht wirklich viel draußen in der Kälte gewesen sei. Was ist dran an der Behauptung, dass es nicht gut für das Gerät sei? Und Elektronik sich tatsächlich erst an andere Temperaturen gewöhnen muss? Besteht tatsächlich ein Risiko, wenn ich den PC sofort auspacke? Danke schonmal im voraus.

Antwort
von Murdocai, 43

Es ist nicht 100%ig sicher, das was passiert wenn du ihn sofort nach erhalt auspackst, aufbaust und einschaltest - allerdings bekomme ich das auch immer wieder zu hören und warte auch immer ne gewissen Zeit wenn neue Hardware aus der Kälte zu mir ins Haus kommen. Wenn die Elektronik im kalten Zustand sofort unter Strom läuft, kann es denke ich mal passieren, das die einzelnen Bestandteile mit dem Temperaturunterschied nicht klarkommen und evtl. kaputtgehen.

Kommentar von Croissant1998 ,

Danke dir, werde es berücksichtigen :)

Kommentar von jirri ,

Es sind nicht die Bauteile die mit der Kälte klarkommen müssen, sondern das durch die Kälte sich in elektronischen Geräten Kondenswasser bilden kann, das dann eine Zeit braucht um beim wärmer werden zu verdunsten

Kommentar von Murdocai ,

Erstens habe ich geschrieben "Bestandteile" und zweitens ist das im weitesten Sinne ja "damit klarkommen müssen", aber danke für die Erklärung :)

Antwort
von playzocker22, 42

Ja es ist ein risiko. Wenn kühle pc teile schnell warm werden bilden sich wassertropfen auf den komponenten und können rost bilden oder sogar zu kurzschlüssen führen. Aber das gilt nur wenn das paket kalt gelagert war, was bei dhl immer der fall ist da die anscheinend keine klimaanlage im auto haben. Warte einfach nen tag und mach ihn dann an.

Kommentar von playzocker22 ,

Ich hab so meine soundkarte geschrottet. Die kam an als es so extrem kalt war (hier waren es -12 grad) und die war komplett kalt. Hab sie eine stunde stehen gelassen und dann angeschlossen. Sie wurde ein paar sekunden erkannt und ist dann aus dem gerätemanager geflogen. Danach wurde sie nicht mehr erkannt.

Kommentar von Croissant1998 ,

ok danke für den Erfahrungsbericht. Ich werde es beherzigen und bis heute abend damit warten oder evtl. sogar bis morgen :)

Kommentar von playzocker22 ,

Und guck einfach mal ob irgendwo wassertropfen sind. Aber bitte nicht auf die heizung stellen :D

Kommentar von Kiboman ,

schlechter tipp Kondensat bildet sich auch da wo man ihn nicht sehen kann

Kommentar von playzocker22 ,

Ja ich weiß und wie willst du das dann wegbekommen? Wenn man nen pc 24 stunden lang in einem warmen raum stehen lässt dann verdampft das nach einiger zeit. Wenn man langweile hat kann man den nochmal abföhnen aber nach bestimmt 10 stunden in einem kalten dhl auto würd ich den pc noch nicht anmachen.

Kommentar von Kiboman ,

hä?das war nicht auf dich bezogen zocker

als ich das geschrieben habe stand da noch ein anderer kommentar mit einem kleinen tipp. Und der war nicht so toll.

Kommentar von playzocker22 ,

Achso hab ich falsch aufgenommen. Sry :D

Antwort
von Kiboman, 25

die lager sind auch nicht voll beheizt

es kann sein wenn die komponenten kalt sind und mit deiner warmen feuchteren raumluft in verbindung kommen, das sich dann Kondensat bildet, was dann leider zum kurzschluss führen kann.

es sind viele wenn und aber.

möglich ist es

Kommentar von Croissant1998 ,

Ja lieber einfach nicht riskieren :) Danke 👍

Antwort
von Siggy, 18

Wenn das Gerät ausgepackt ca. 2 Stunden in einem normal beheizten Raum gestanden hat, besterht i.a. kein Risiko mehr.

Kommentar von Croissant1998 ,

Alles klar, danke 👌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community