Frage von renekress, 76

temperatur in gaming pc senken?

Hallo zusammen,

habe mir einen Gaming pc gebastelt. folgende komponenten:

Gehäuse: BeQuiet Silent Base 800 Window Edition CPU: Intel Core i7 6700k cpu RAM: 32 GB DDR4 2133 Mhz SSD: 256 GB Samsung EVO 750 HDD: 1 TB Corsair Red Wakü: Corsair H100i v2 Grafikkarten: 2 x Asus Strix GTX 970 OC im SLI Netzteil: 850 Watt beQuiet

Ich habe im Gehäuse 2 Lüfter an der Front, die Saugen frischluft ins gehäuse Oben im Gehäuse sitzt der Radiator für die WaKü - weil nirgends sonst platz wäre. Durch die Wakü kann ich aber hinten im Gehäuse keinen Lüfter mehr setzen. Bei Prime 95 habe ich eine CPU Temp von 75-85 °C. Das ist mir zu viel. Ich fürchte das kommt auch durch die Abwärme der Grafikkarten. Da der Radiator oben im Gehäuse verbaut ist, saugt er praktisch die Warmluft im Gehäuse an. Was kann ich besser machen?

Antwort
von DanBam, 68

Wenn Du einen Stresstest für die CPU machst, dann entspricht das nicht realen Bedingungen während Render- bzw. oder Gaminganforderung. Wichtig wäre wenn Du die Temperaturen während Deiner Anwendungen mal checkst.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 46

Die Temperaturen sind für einen Prime Stresstest eigentlich durchschnitt. Es hängt auch von dem einzelnen CPU-Modell ab. Manche werden heißer, manche bleiben kühler. Das ist Glücksache. Sonst evtl mal "CPU köpfen" googln.

Frage: Wie lange lief der Test und welches hast du benutzt?

Wie schon gesagt wurde, nutzt Prime sämtliche Ressourcen des Systems aus. Also mehr Last geht nicht. Das ist aber ein unrealistisches Szenario und wird  so niemals erreicht.

Als Tipp: Benutze mal HeavyLoad als CPU-Stresstest. Das ist etwas realistischer.

Könntest mal testweise das Seitenteil abnehmen und schauen, ob sich die Temps großartig ändern. Wenn nicht, liegt es definitiv nicht an der Gehäusekühlung.

Antwort
von imasuperstar, 40

Bei mir ist der Radiator auch oben und auf den Radiator die 2 corsair Lüfter. Vorne unten und auf der Seite kommt die frische Luft rein und oben und hinten wieder raus.

Antwort
von burninghey, 53

Schläuche der Wakü hinten? Versuch mal den Radiator zu drehen, vielleicht passt es dann. Oder du machst Push-Pull also nochmal zwei Lüfter an den Radiator.

Außerdem kannst du die CPU köpfen und damit 10-20°C sparen:

http://www.hardwareluxx.de/community/f139/intel-ivy-bridge-haswell-skylake-gekoe...

Kommentar von renekress ,

Drehen kann ich den Radiator nicht, da sonst die schläuche wegen den Laufwerken nicht passen. Push/Pull könnte ich ausprobieren

Antwort
von RAGE0, 50

Unter den Radiator Lüfter schrauben die die warmluft raus drücken?

Antwort
von Kaesebohrer, 47

Rein pysikalisch hast Du nur zwei Möglichkeiten

1.) Die Kühlfäche vergrößern

2.) Den Luftdurchsatz der Zwangslüfung erhöhen.

Wie Du es drehst, es läuft auf ein größeres Gehäuse hinaus. Du könntest den Wasser- Radiator mit Gewindestangen anheben um darunter Platz für Gehäuselüfter zu schaffen.

Antwort
von Beings140, 53

Kein Prime95 starten ^^

der geht zu aggressiv her

Hol dir ein lüfterverlängerungs kabel und mach die Wasserkühlung aus deinem Gehäuse raus

Antwort
von sgt119, 54

Die Temperatur ist völlig normal

Kommentar von renekress ,

Habe einen i7 4770k mit nur einem 120 mm Radiator und der kommt nicht über 60 Grad. Warum ist dann der 6700k so viel heißer?

Kommentar von sgt119 ,

Kann an vielem liegen. Zu langsam drehende Lüfter, zu viel oder zu wenig WLP, zu wenig Anpressdruck, schlechter Wärmeübergang von DIE zu IHS, zu hohe Vcore etc

Kommentar von renekress ,

aber ist zu hoher anpressdruck für die Skylake CPUs nicht absolut tödlich?

Kommentar von Serelen ,

Skylake wird wärmer weil die Mikroarchitektur der Chipsätze viel kleiner ist. Dein 4770k ist Haswell Architektur mit 28nm und dein 6700k benutzt Skylake auf eine Fläche von 14nm! Wenn du Skylake CPUs effektiv kälter haben willst dann musst du deren Spannung runtersetzen! Ich halte deine Wärmeentwicklung aber auch für Normal. Bei meiner Wasserkühlung läuft Skylake unter Vollast bei 65°C auf 4,6GHz soweit ich weiß. Wie hoch getaktet hast du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community