Frage von CeliBeee, 30

Teleportieren oder Zeitanhalten?

Teleportieren: Ohne Maschine einfach dahin wo du möchtest und ohne Aufwand!
Zeitanhalten: jeder der diese "Uhr" anfässt kann rumlaufen usw alles andere ist angehalten! Bis ihr wieder den Knopf der Stopp Uhr drückt.
Was fändet ihr besser?

Ich persönlich Zeit stoppen. Während der Mathe Arbeit einfach mal schöön alles anhalten aufstehen und abgucken -<3
Wer wünscht sich das denn nicht?^-^ oder im Freizeitpark die Zeit anhalten und bei der Schlange Vorträgen und so oft fahren wie du willst!😍 Herrlich!
Was findet ihr besser?🤔

Antwort
von NevadaPrincess, 12

Ich fände das Teleportieren besser. Stell dir mal vor: Es ist Winter oder einfach nur eiskalt und dann kannst du einfach mal nach Australien oder so an den Strand. Oder du hast Lust in New York einkaufen zu gehen, wolltest schon immer mal an verschiedene Orte. Das ist doch einfach klasse!

LG
NevadaPrincess

Antwort
von machengineer, 17

Naja, im Zeit anhalten ist ja irgendwie das Teleportieren enthalten, da du, ohne Zeit zu verlieren, dich überall hinbegeben kannst, was ja ziemlich dem Teleportieren entspricht ;)

Kommentar von CeliBeee ,

Aber wenn du die Zeit anhältst (zB um bei Klausuren oder so zu spicken) dann will man ja unentdeckt sein und das ist schlecht wenn du mal eben von einem Platz zum Klassenbesten gepufft bist. 😂

Kommentar von machengineer ,

Eben deshalb ist Zeit anhalten für diesen Zweck nütlicher :)

Antwort
von Schrodinger, 16

Teleportieren oder noch besser, komplette Präsenz. (Omnipräsenz)

Zu jeder Zeit dort sein, wo man möchte. Nicht zu vergessen, dass man der beste Bote und Spion der Welt wäre. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten