Telekomvertrag wegen Umzug in bereits vorhandenen Internetanschlusses kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Learnfreerun,

gerne erkläre ich es dir, was mit deinem Anschluss passiert, wenn du in eine WG umziehst.

Du meldest auf jeden Fall einen Umzug deines Anschlusses. Wenn es keine freie Leitung gibt oder wir dir den Anschluss nicht 1:1 umziehen können (z. B. wegen der DSL-Bandbreite/nicht verfügbar), dann greift ein Sonderkündigungsrecht nach dem Telekommunikationsgesetz von drei Monaten. Ist es uns doch möglich, aufgrund einer noch freien Leitung, dann wird der Anschluss mit der aktuellen Laufzeit in die neue Wohnung verlegt. Du kannst dann zum Ende der Laufzeit kündigen oder deine Mitbewohner davon überzeugen, dass der Telekom-Anschluss unbedingt bleiben muss. ;-)

Wenn du möchtest, dann kümmere ich mich gerne um den Umzug. Gib' mir einfach Bescheid.

Ich hoffe, ich konnte dir deine Frage verständlich beantworten.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Telekom wird in die WG einen neuen Anschluss legen, wenn du einen Umzug anmeldest. Ein Sonderkündigungsrecht hast du nur, wenn die Telekom dir den Umzug des Anschlusses versagen sollte (Davon gehe ich jetzt mal aber eher nicht aus). Des Weiteren gewähren die meisten TK-Unternehmen eine einvernehmliche Auflösung des Vertrages, wenn an deiner Zieladdresse ein Anschluss dieses Anbieters vorhanden ist (Hier leider nicht der Fall). Kündige am Besten bei der Telekom zum nächstmöglichen Termin ordentlich. Sollte der Vertrag dann schon vor dem Umzug enden kannst du noch zu einem Anbieter ohne MVLZ/1 Monat MVLZ wechseln (z.B. 1&1, Congstar, O2 | beachte explizit einen Vertrag ohne MVLZ zu wünschen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
14.03.2016, 21:13

Den "Zwischenvertrag" solltest du dann sofort ordentlich zum Umzugstermin kündigen.

0
Kommentar von asdundab
14.03.2016, 21:13

(sofort heißt huer nach erfolgreicher Schaktung des Anschlusses)

0

Kündigen kannst du deinen Vertrag erst zum Ende der Laufzeit.

Ausnahmen macht die Telekom nur, wenn du zu einem Anschluss von der Telekom ziehst. Und da kommt es wohl auch auf den Anschluss an.

Bei einem Anschluss von 1 & 1 wird das allerdings nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung