Telekom wieso drei stunden zu einer persönlichen vorstellung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wahrscheinlich ist mit 3 Stunden nicht die Dauer deines Vorstellungsgespräches gemeint, sondern vielleicht haben die mehrere Bewerbungen erhalten und wollen sich nun alle mal anschauen.

Vielleicht musst du noch einen Test machen oder Ähnliches, da kommt man als Einzelne Person schon mal auf 30-60 Minuten. Plus Pufferzeit zwischen den einzelnen Personen und Pause kommt man da schon locker auf mehr als 3 Stunden. Daher plane einfach 3 Stunden ein und frage nicht nach! Das könnte negativ aufgefasst werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist das nicht nur ein Vorstellungsgespräch. Möglicherweise musst du noch ein paar Aufgaben lösen, sowohl technischer wie auch logischer Art. Schau mal unter dem Stichwort "Assessment Center".

https://de.wikipedia.org/wiki/Assessment-Center

Könnte mit vorstellen, dass das so oder so ähnlich ablaufen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird dich wohl auf Herz und Nieren prüfen, möglicherweise ist an den Termin auch ein Eignungstest angegliedert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann gut sein, dass es sich um ein Assessment handelt. Das dauert schon einige Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 3 Stunden einplanen musst, könnte es sein, dass du auch Tests zu absolvieren hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es kommt drauf an was die Telekom wirklich vor hat. Bei einem IT-Unternehmen war ich auch schon mal Beisitzer, als das Gespräch alleine 1.5 Stunden gedauert hat. Wenn nun z. B. 3 Leute gleichzeitig eingeladen wurden, dauern die Gespräche dementsprechend lange.

Mach dir keine Sorgen, bleib stets bei der Wahrheit, sei Freundlich und versuche möglichst einen kühlen Kopf zu bewahren.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LynnCx,

scheinbar wurdest du zum Auswahlverfahren eingeladen. Das Auswahlverfahren bei der Telekom ist ziemlich komplex. Das Verfahren dauert insgesamt 3 Stunden. Jedoch bist du nicht als einziger Bewerber beim Verfahren. Es wird neben einer allgemeinen Vorstellungsrunde eine Gruppenarbeit geben, zudem wirst du warscheinlich auch einen schriftlichen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung