Frage von Hoody3, 85

Telekom was habt ihr in den nächsten jahren noch geplant?

schnelles internet.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 9

Hey Hoody3,

für eine Antwort ist das etwas zu wenig Fleisch am Knochen.

Magst du deine Frage etwas spezifizieren?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von Hoody3 ,

ich meinte mit dem internet ob ihr noch höher geht als 100Mbit/s und ob ihr noch soetwas rausbringt wie den hybried router nur 100% mal besser????

Antwort
von asdundab, 22

Sie werden vermutlich noch etwas mit Super-Vectoring experimentieren, oder versuchen normales Vectoring noch stärker auszulasten.
Des Weiteren wird der FTTH Ausbau vorangetrieben werden.

Kommentar von Hoody3 ,

wir kennen uns doch

Kommentar von asdundab ,

Woher?

Kommentar von Hoody3 ,

hier ich bin XxXHoodyXxX

Antwort
von precursor, 43

Ich bin Kunde bei der Telekom, mein Bruder nicht.

Ich habe schnelleres und störungsfreieres Wlan als mein Bruder.

Leider habe ich auch schlechtes von der Telekom gehört -->

http://www.stadtmagazin.com/new-media/telekom-obergrenze-fuer-vielsurfer-2-mai-w...

Wenn sie anfangen, das auch für alte Kunden einzuführen, dann werde ich die Telekom wahrscheinlich verlassen, weil ich ein Vielsurfer bin, in meiner Freizeit bin ich fast ständig online.

Kommentar von Hoody3 ,

das ist schon3jahre alt

Kommentar von precursor ,

Dann hast du die Webseite leider nicht gründlich genug durchgelesen.

Zitat von dieser Webseite -->

Ab 2016, wenn ein Großteil der Kunden auf VoIP umgestellt ist, soll die
Drosselung pauschal passieren. Dann sind nicht nur Neukunden betroffen.

Kommentar von Hoody3 ,

das ist ja mega dumm....

Kommentar von precursor ,

Ja, mich ärgert so etwas, insbesondere weil ich damals den Vertrag mit dem Versprechen abgeschlossen habe, ich dürfe so viel surfen wie ich will, ohne Nachteile aufgebrummt zu bekommen.

Bis jetzt habe ich noch nichts bemerkt, sollte ich bemerken, dass ich eingeschränkt werde, dann wars das für mich.

Kommentar von Hoody3 ,

ich bekomme erst 2017 Telekom im herbst...

Kommentar von precursor ,

Ich bin seit mehr als 20 Jahren Kunde bei der Telekom und bezahle zirka 43 bis 45 € im Monat, wobei ich so gut wie keine Telefongespräche über meinen Festnetzanschluss führe.

Kommentar von Hoody3 ,

ich hab dann bis zu50Mbit/s mit hybried router.... und LTE

Kommentar von asdundab ,

Das war 2013, und wurd im selbem Jahr wieder gekippt, wegen dem Eklat im Internet damals: http://www.teltarif.de/telekom-streicht-drosselung/news/53544.html

Kommentar von precursor ,

Ah, ok, gut zu wissen, dass sie diesen Schwachsinn nicht verwirklicht haben.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo precursor,

wie du siehst, ist der Artikel bereits 3 Jahre alt und die
Pläne einer Bandbreitenbegrenzung bei DSL-Anschlüssen sind schon lange über Bord geworfen worden. Und die Aussage, dass dies mit der Umstellung eingeführt werden soll, ist Blödsinn!

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von precursor ,

Ok, vielen Dank für die Info ! Dann ist ja alles geklärt.

Antwort
von Merlin19, 54

Das steht auf der Webseite der Telekom.

Antwort
von Akka2323, 34

Glaube ich nicht. Ich bin zu Unitymedia gewechselt. Jetzt habe ich schnelles Internet.

Kommentar von Hoody3 ,

was die generell noch so vorhaben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten