Frage von undercover1, 44

Telekom probleme mit der Verbindung?

Guten Abend,

habe seit 2 Tagen einen Telekom anschluss mit 100K Leitung jedoch bin ich ein wenig enttäuscht. Mehrmals wenn ich Internet Seiten über einen mit dem Wlan verbundenen gerät aufrufen will wird die Seite nicht geladen. Ich muss es dann Neu laden damit es lädt. Dies ist vorallem auf dem iPhone so. Oder wenn ich auf Youtube bin und Videos anschaue und auf ein anderes Video wechsel, kommt ab und zu die Meldung dass es nicht geladen werden konnte. Das gleiche mit der Facebook App. Dies ist im Haus bei uns allen so. Vor 2 Tagen als ich den anschluss von Netcologne hatte war dies keineswegs so.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 19

Hi undercover1,

ich hatte mich gestern schon in diesem Beitrag von dir gemeldet und Hilfe angeboten:

http://www.gutefrage.net/frage/telekom-100k-leitung-aber-auf-dem-iphone-nur-46k

Wenn du mir dort eine Antwort gibst, dann gehe ich mit dir der Sache gerne weiter auf den Grund.

Eine LAN-Verbindung läuft aber ohne Probleme?

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von undercover1 ,

Hallo,

Wlan Kanal habe ich bereits gewechselt aber leider kein Erfolg. Bei der Lan Verbindung ist mir nichts Negatives aufgefallen. 

Kommentar von Telekomhilft ,

Läuft es über LAN ohne Probleme, dann ist mit dem Anschluss auch alles in Ordnung. Das ist ja schon mal gut.

Bei WLAN ist das halt immer so eine Sache, weil wir keinen Einfluss darauf haben. Die örtlichen Gegebenheiten sind da ausschlaggebend und überall unterschiedlich.

Habt ihr in letzter Zeit vielleicht ein neues Elektrogerät angeschlossen? Da gibt es nämlich sehr viele Störer, die das WLAN in die Knie zwingen. Manchmal muss man auch mehrere WLAN-Kanäle, Frequenzbänder und Übertragungsmodi ausprobieren, bis man die für sich beste Einstellung gefunden hat.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von undercover1 ,

Hallo und danke für die Antwort. Haben keine neuen Elektrogeräte daheim. Ausser halt der neue Speedport W724 Typ B. Mit der FritzBox die ich vorher hatte, hatte ich keinerlei probleme mit den W-Lan. Den W-Lan Kanal habe ich über die iPhone DSL Hilfe App automatisch Optimieren lassen. Diese ist bei dem gleichen Kanal geblieben. In den Einstellungen des Routers sind beide Frequenzen aktiviert, da wir im Haushalt auch Geräte haben die 5 ghz nicht unterstützen. 

Kommentar von Telekomhilft ,

Ich empfehle dennoch direkt im Routermenü den WLAN-Kanal manuell umzusetzen. Hast du mal das 5 GHz Frequenzband ausgeschaltet oder den Übertragungsmodus in den Frequenzbändern gewechselt?

Ansonsten empfiehlt es sich es über DLAN oder einen Repeater zu versuchen. Da bekommt man dann eher die Stabilität rein, wenn Einstellungen im Router nicht weiterhelfen.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von undercover1, 25

Meine Frage ist woran es liegt und wie man es beheben kann

Antwort
von ListigerIvan, 20

und?
was ist jetzt deine frage dazu?
welche antwort erwartest du?
ruf den support an! die sind 24/7 erreichbar!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community