Telekom Magenta Mobile S - Roaminggebühren entfallen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kosten wurden reduziert, aber leider nicht ganz abgeschaft. Eine völlige Abschaffung von Roamingtarifen bietet zur Zeit nur E-Plus, auch deren Prepaidkarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Cclass22,

gerne möchte ich noch etwas ergänzen. :-)

Und zwar ist es bei Anrufen ins Ausland so, dass wenn du jemanden auf eine deutsche Mobilfunkrufnummer anrufst, einfach deine Flat greift. Die Roaminggebühren trägt dann der Angerufene.

Rufst du nun auf eine Nummer im EU-Ausland an, dann wird das für dich kostenpflichtig.

Ab dem 19. April 2016 führen wir neue MagentaMobil Tarife ein. Es wird in diesem Zuge auch Änderung geben, die die Nutzung des Tarifs im EU-Ausland betreffen.

Schaue dafür gerne einmal hier vorbei:

https://www.telekom.com/medien/produkte-fuer-privatkunden/301088

Ich freue mich, wenn ich dir mit diesen Informationen weiterhelfen kann. Hast du Fragen dazu, dann lass mich diese gerne wissen.

Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du verwechselst da was. 1. es entfallen keine roaming gebühren in der eu, die wurden nur gesenkt. 2. wenn du von hier ins ausland telefonierst ist das kein roaming sondern ein ferngespräch, roaming ist  wenn du vom ausland in das heimtatland(wo dein handy wohnt ) telefonierst.3. preis für auslands gespräche findest du natürlich bei telkom  http://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/43614.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cclass22
14.04.2016, 18:40

Vielen lieben Dank! :-)
lg

0

Was möchtest Du wissen?