Frage von Cleverfantasy, 22

Telekom Magenta M Paket ohne Receiver 70€/Monat?

Kam eine Rechnung von der Telekom. Ich Blick da nicht mehr durch. Wir zahlten immer 45€/Monat jetzt haben wir aufgestockt von 16k auf 50k und den neuen Smart Receiver in allen 6€ mehr im Monat. Wieso um alles in der Welt zahle ich jetzt 70€ ? Ich kann es nicht verstehen. Ich habe nur Internet 50/10 und Telefon. Sonst nichts. Kann nicht sein da die uns so viel abziehen oder?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 2

Hallo Cleverfantasy,

ohne jetzt eine Blick direkt auf die Rechnung geworfen zu haben, kann ich nur Vermutungen anstellen.

Es kann sein, dass durch den Tarifwechsel ein größerer Zeitraum für den monatlichen Grundpreis auf der Rechnung ausgewiesen ist. Hast du dort mal nachgeschaut?

Neue Endgeräte können natürlich auch der Grund sein, warum sich der Rechnungsbetrag erhöht hat. Dies ist in der Regel nur in der ersten Abrechnung nach einem Wechsel / einer Neubereitstellung.

Die folgenden Monate werden dann immer für 30 Tage abgerechnet.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von asdundab, 22

Rechnerisch müsstest du bei der Grundgebühr auf ungefähr 50 € kommen.

Also müsste der Rest auf Telefonieentgelde und sonstige Zusatzkosten (z.B. Bereitstellungspreis, u.U. Sicherheitspaket, oder auch auf diese Rechnung bestelle Hardware (z.B. Router)) entfallen.

Für genaueres bräuchte man eine (anonymisierte!) Version deiner betroffenen Rechnung als Bild.

Kommentar von Cleverfantasy ,

Meine monatlichen Leistungen die ich zahlen miss sind 39,95€ Brutto an die Telekom. Auf der Rechnungen vom Oktober (Doppel) keine Ahnung wieso das da steht sind meine monatlichen Beiträge bei 50,80€. Nutzungsbeiträge 2,56 Euro (Handyanrufe) und einmalige Beiträge 5,84€ insgesamt dann 59,20€ + 19% MwSt macht auf 70,45€ aber warum? Warum 50,80 und nicht 39,95 wie es im Vertrag steht.

Kommentar von asdundab ,

Also die 39,95 € sind für das Internet und Telefon incl. Festnetz Flat, dieser Betrag ist Brutto, also incl. MwSt.

Kommentar von asdundab ,

Das Doppel steht dafür, dass es eine Papierrechnung ist, die du von der Telekom postalisch erhalten hast.

Kommentar von Cleverfantasy ,

Wenn ich das richtig auf meiner Rechnung sehe zahle ich für den Smart Router 5€ monatlich ?

Kommentar von asdundab ,

Kann sein, sollten dann aber 5,95 € sein.

Kommentar von asdundab ,

(brutto)

Kommentar von asdundab ,

Steht villeicht noch was von Sicherheitspaket, irgendwas mit service oder Mail&Cloud drauf.

Kommentar von asdundab ,

Also nochmal zu den Routern der Telekom: Man kann, sofern man einen solchen will, diesen nur mieten oder kaufen.

Kommentar von Cleverfantasy ,

Hab den Fehler entdeckt. Die Buchen immernoch den alten Router und 2 mal den Smart Router ab weil die den ersten an die alte Adresse gesendet haben obwohl die genau wussten das wir umgezogen waren.

Kommentar von asdundab ,

Ich komme rechnerisch auf unklare Beträge von 14,55 € brutto.

Kommentar von asdundab ,

Ich komme rechnerisch auf unklare Beträge von 14,55 € brutto.

Kommentar von asdundab ,

Die 5,84 € sind die Versankosten des Routers. (könnte das sein?)

Kommentar von Cleverfantasy ,

Ja das sind die zusätzlichen Kosten die Stimmen die sind einmal in der Rechnung dann irgendwie noch verechnung von 4,80 für den Router und 2x 5 Euro für den Router

Kommentar von asdundab ,

Okay, dann sende den alten zurück und wende dich an die Hotline wegen dem 2. Speedport Smart.

Antwort
von elmundoesloco, 22

Vielleicht Bereitstellungsgebühren, einmalige Pauschalen? Ohne die Rechnung zu sehen wird dir hier keine eine konkrete Antwort geben können. Daher entweder Rechnung als Bild anfügen (bitte anonymisiert) oder selbst die Rechnung mal genauer anschauen.

Kommentar von asdundab ,

Noch zu nennen wäre Telefonieendgelte ins Ausland und die Mobilfunknetze.

Kommentar von Cleverfantasy ,

Meine monatlichen Leistungen die ich zahlen miss sind 39,95€ Brutto an die Telekom. Auf der Rechnungen vom Oktober (Doppel) keine Ahnung wieso das da steht sind meine monatlichen Beiträge bei 50,80€. Nutzungsbeiträge 2,56 Euro (Handyanrufe) und einmalige Beiträge 5,84€ insgesamt dann 59,20€ + 19% MwSt macht auf 70,45€ aber warum? Warum 50,80 und nicht 39,95 wie es im Vertrag steht.

Kommentar von elmundoesloco ,

Die Telekom neigt derzeit dazu die Wahrheit bei ihren Kunden zu "beschönigen". Gib einfach mal bei Google ein "Telekom verar****" und sieh die Vielzahl an passenden Ergebnissen. Hab da letztens mal einen Bericht auf MSN.de gelesen.

Herzlichen Glückwunsch, du bist auf eine neue Masche der Telekom hereingefallen und hast dir wohl einen vollkommen anderen Vertrag aufschwatzen lassen als gewünscht. Bin ich froh da nur mit dem Pre-Paid Handy zu sein.

Kommentar von asdundab ,

Die von dir benannten Probleme bestehen nur bei manchen Shops.

Kommentar von asdundab ,

, sind also keine Masche der Telekom, sondern einzelener Shopbetreiber

Kommentar von elmundoesloco ,

Auch in den Callcentern der Telekom ist diese Masche beliebt. Leider finde ich den MSN Bericht nicht mehr, aber da sind auch langjährige Bestandskunden geneppt worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community