Frage von EGitarre, 20

Telekom Magenta Hybrid Tarif sinnvoll?

Hallo! Ich wohne derzeit noch während meiner Ausbildung bei meiner Mutter zuhause in einer sehr ländlichen Gegend, das heißt, wir können auch nicht mehr als eine 2k Internetleitung empfangen, was manchmal schon sehr nervig ist, wenn ich am PC bin und z.B. Zocke und meine Mutter jetzt langsam auch mal mit dem Internet sich beschäftigt und dann alles zusammenbricht. Da ich mir aber schon länger besseres Internet haben möchte, was ja leider nicht geht ist mir das Angebot, das heute im Briefkasten lag sehr ins Auge gefallen. Telekom Magenta Hybrid. Also bis zu 16K Leitung über das normale Internet mit Leitung und dann noch bis zu 50K über Mobiles Netz. Das klingt für mich recht verlockend für 35+10€. Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Ist die Leitung stabil? Gibt es dabei nen versteckten Haken? Freue mich über Erfahrungsberichte! Mobiles Netz habe ich hier in der Regel H+, womit man schonmal aufm Handy ein paar MB an Download erreicht.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 10

Guten Tag EGitarre,

ich habe gerade deinen Beitrag gesehen.

Die Geschwindigkeit kann durch die Zuschaltung von LTE und co natürlich verbessert werden. Durch die parallele Verarbeitung beider Datenpakete im Speedport Hybrid, kann es zu einen langsameren Ping kommen. Dies muss für dich als leidenschaftlichen Spieler natürlich berücksichtigt werden.

Gerne prüfe ich die genauen Verfügbarkeiten vor Ort und melde mich bei dir. Du kannst mich via Kontaktformular erreichen: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team Entscheiden wird dann deine Mutter.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von Hoody3, 8

ich wollte mir auch so ein zulegen ich hab hier auf dem land nur ne6Mbit/s leitung aber die telekom hat bei mir schon VDSL aufgerüstet mit bis zu100Mbit/s

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community