Frage von xeuca, 31

Telekom leitungschneller wie bei anderen?

Hallo,ich habe vor einigen minuten bei der Telekom ein verbindungstest gemacht weil ich einen neuanschluss brauche, nur sagt mir das internet bei der Telekom das ich 50mbit haben kann, bei 1&1 und vodafone bekomme ich nur 16 bzw drunter. Jetzt zu meiner eigentlichen frage, ist die leitung schneller wenn ich bei der telekom ein vertrag nehme ? Es ist mir bewusst das die beiden anderen anbieter die gleiche leitung mieten von der telekom

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Guten Abend xeuca,

die Mittbewerber haben teilweise auch eigene Technik, wie hier bereits geschrieben wurde.

Wenn du Interesse hast, schaue ich gerne im System nach, was wir genau anbieten können. Die Verfügbarkeitsprüfung mit VDSL hört sich schon sehr gut an. Hier unsere Visitenkarte von Telekom hilft: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich wünsche dir noch einen angenehmen Feierabend und ich würde mich sehr freuen, wenn du dich für uns entscheidest. 😀

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von asdundab, 20

Hoher weißt du, dass Vodafone und 1&1 hier nicht über Vodafoneeigene Leitungen schalten? Ach Vodafone hat einige Ausbaugebiete, wenn auch nicht so viele, wie die Telekom.

Kommentar von asdundab ,

*Auch

Antwort
von xeuca, 9

hallo an alle,ich habe von vodafone gesagt bekommen das ich mietgebühren für die leitung zahlen müsste,deswegen weis ich das es eine telekomleitung ist, ist dann die telekomleitung für fremdfirmen gedrosselt?

Antwort
von xSamsun14, 20

Ich würde an Ihrer Stelle ein Vertrag mit Telekom machen

Haben sie auch ein VDSL kompatiblen Router?

Kommentar von xeuca ,

ich habe einen router der ist ca 2 jahre alt von vodafone, bin mir aber nicht sicher mit dem vdsl. kann ich eigentlich diesen router benutzen wenn ich bei der telekom z.B. ein anschluss habe?

Kommentar von xSamsun14 ,

Du musst im Internet suchen ob es funktioniert mit dem VDSL

Den Router kannst du auch benutzen

Antwort
von Stadtreinigung, 21

Die Betonung liegt bei kann,heisst noch lange nicht das es so ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community