Frage von Nopperdon, 46

Telekom kündigen wegen unbegründeter Technikerrechnung?

Hallo,

ich und meine Freundin sind im August umgezogen, woraufhin wir unseren Telekomvertrag mitnahmen, welcher noch freigeschalten werden musste.

Daraufhin sollte ein Techniker vorbei kommen und es wurde mir ein Zeitraum genannt, in welchem ich Zuhause sein sollte.

Irgendwann öffne ich die Haustür und finde einen Zettel des Technikers, dass er da war und niemanden antreffen konnte.

  1. War er ausserhalb der genannten Zeit da.
  2. Ich war Daheim, warum hat er nicht geklingelt.

Es war ja noch zu verschmerzen, dass der Internetanschluss jetzt wieder zwei Wochen auf sich warten ließ, aber dass später die Rechnung über 140 Euro (2x Technikergebühr) betrug, da schlugs mir fast die Zähne aus, vor allem, wenn man den 5 Minuten Zeitaufwand bedenkt.

Daraufhin wandte ich mich an die Telekom, welche sich dem Problem annehmen wollte, das letzte mal hörten wir am 23.09.15 etwas.

Hatte schon jemand ähnliche Erfahrungen?

Kann ich aufgrund von Unterlassung meines Anliegens (es scheint sich ja niemand darum zu kummern) außerordentlich kündigen?

Vielen Dank im Voraus.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 19

Hallo Nopperdon,

dass der erste Termin mit unserem Techniker nicht zustande kam, tut mir leid.

Deiner Schilderung entnehme ich, dass der Anschluss aber mittlerweile funktioniert.

War der letzte Kontakt mit uns am 23. September 2015 oder hast du dich danach noch einmal mit uns in Verbindung gesetzt?

Wenn du magst, kann ich gerne nachschauen, was da los ist. Ich verrate dir dann, wie du mir deine Daten zukommen lassen kannst.

Viele Grüß

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von Nopperdon ,

Hallo Rebecca,  danach habe ich mich nicht mehr gemeldet,  da in der E-Mail explizit stand, "Sobald wir eine Antwort haben, melden wir uns direkt bei Ihnen"

Die Bearbeitungsnummer lautet 8263495.

Vielen Dank für deine Hilfe 

Kommentar von Nopperdon ,

und auch von Rebekka nichts mehr gehört ;(

Antwort
von Seanna, 20

Nein. Du hast sicher einen privaten Anschluss und somit keine Vereinbarungen über die sogenannten Service Levels.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community