Frage von MarcelDo02, 30

Telekom internet seit 2-3Tagen sehr schwach?

Hallo! Mein Papa ist auf Kur (5Wochen) und kann uns nicht mit dem Internet helfen, doch seit Vorgestern ist das Internet für den Arsch, Spiele wie Rocket League, CSGO unspielbar (teils bis zu 1000ms/ping) Google braucht sehr lange um seiten zuladen und teils nur 3-4Balken, wir haben 16mbit/s klar nicht das beste aber es fühlt sich an wie 6mbit... Sollten wir Telekom telefonisch erreichen oder sind momentan einfach Probleme bei Telekom?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 16

Guten Morgen MarcelDo02,

woran es liegt, dass der Anschluss so langsam ist, kann ich aus der Ferne schwer beurteilen.

Nutzt ihr eine LAN- oder eine WLAN-Verbindung?

Hast du mal im Router nachgeschaut, mit welchem Down- und Upstream sich dieser synchronisiert? Manchmal kann ein Neustart vom Router schon helfen, hast du das schon gemacht?

Ich kann dir versichern, dass wir nicht absichtlich Störungen produzieren, nur um unsere Kunden auf schnellere Leitungen umzustellen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von MarcelDo02 ,

Sorry für die Späte Antwort ^^ Ehm. Ich bin leider kein Experte in sowas da mein papa gerade in Kur ist und uns nicht helfen kann. Wir  nutzen WLAN-Verbindung aber mein papa möchte mir eine LAN Verbindung vom Router in mein Zimmer/PC einbauen im Dezember. Ich hab auch ein Bruder der viel im Internet ist und somit das Internet auch runterzieht. Leider versteh ich nicht was mit Down und Upstream synchronisiert gemeint ist ^^ Ich hab ein DSL SpeedTest gemacht und er sagt mir:

11.96 Mbit/s Download / 2,28 Mbit/s Upload / 669 Ping (Der Ping ist sehr hoch...)

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo MarcelDo02,

kein Problem, wir sind ja hier.

Wenn bei euch DSL 16000 geschaltet ist, dann soll sich der Downstream im Bereich von 6.304 kbit/s bis 16000 kbit/s bewegen. Der Upstream im Korridor von 704 kbit/s bis 2400 kbit/s.

Welchen Router nutzt ihr? Wenn es ein Speedport von uns ist, kann ich dir gerne erklären, wie du das nachschauen kannst.

Wenn dein Bruder zusätzlich im Internet ist und zum Beispiel Online-Spiele spielt, dann teilt ihr euch die Bandbreite natürlich. Das kann schon zu Einschränkungen kommen. Je nachdem, was ihr im Internet macht.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von Punisher8909, 18

Telekom hat wieder mal Störungen nichts neues  Habe grade mal nach geschaut kannste nichts machen. Sollte es aber länger gehen rufe da an  so wie ich erfahren habe könnte es bis freitag behoben sein sicher ist aber nichts. Mein tipp wechselt den Anbieter.

Antwort
von Copyyy, 15

Nur WLAN oder auch LAN? Was steht im Router unter DSL-Sync?

Kommentar von MarcelDo02 ,

WLAN aber mein papa baut mir im Dezember eine LAN verbindung an.

Antwort
von oxBellaox, 23

ich bin bei 1&1 und da ist es auch so. dachte erst es liegt an meinem Laptop - ist aber der Anbieter.

Man munkelt ja, dass sie auf diese Weise versuchen möglichst viele in die teureren speed-Tarife zu lotsen.

Kommentar von MarcelDo02 ,

d.h. das Momentan die Anbieter schlechtes Internet produzieren um leute auf die guten Tarfie zu bekommen? Lächerlich...

Kommentar von oxBellaox ,

MarcelDo02:

ich weiß nicht, ob ich deine Antwort richtig verstanden habe - sicher ist das so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten