Frage von PROGameAM, 25

Telekom hotspot eine höhere breitbande zuweisen (nicht Wlan To Go)?

Hallo Liebe Community Da ich mich nicht mehr mit dem Wlan To Go vom nachbarn anmelden kann muss ich den Telekom Hotspot nutzen was jedoch VIEL Langsamer ist als das Wlan To Go (Wlan To Go CA 10K mit ner Latenz von 32ms PING, Telekom Hotspot NUR 3K mit ner Latenz von 89ms PING) Weil mein Vater ne Pizzaria hat und da das Telefon braucht, will er keine Internet Leitung zuhause anschaffen (ist nur ein Haus weiter aber die WLAN SIGNALE KOMMEN VERDAMT NOCH MAL NICHT AN ) weil er sonst das doppelte an der Telekom zahlen muss. (den Ping brauch ich weil ich gern abends Zocke) (in den Geschäfft haben wir 50K mit ner Latenz 9ms PING !!!!!!!! ) und danke im vorraus

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Guten Morgen PROGameAM,

Einfluss auf den HotSpot kannst du nicht nehmen. Du wirst sehr wahrscheinlich nicht der Einzige sein, der den HotSpot nutzt. Somit kommt es auch immer auf die Auslastung an.

Vielleicht bekommst du es ja doch noch hin, deinen Vater von einem Anschluss mit Internet zu überzeugen. Gerne unterstütze ich dich dabei. Gib' mir einfach Bescheid.

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von PROGameAM ,

naja danke der Hotspot funktioniert wieder Vllt war es nur ne störung. aber wenn mein Vater ne 2te Leitung legt muss er dass doppelte bezahlen und genau das ist der Knackpunkt warum er es nicht möchte, der muss jetzt schon jeden Monat 70 Euro zahlen. könnte man nicht irgendwie das Netzwerk koppeln so das das sozusagen gehostet wird vom anderen Router ist sowas möglich (ohne kosten)

Kommentar von Telekomhilft ,

Hi PROGameAM,

bitte entschuldige meine verzögerte Antwort. 

Das geht leider nicht. Hier müsste dann der Telefonanschluss um DSL erweitert werden. 

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Expertenantwort
von asdundab, Community-Experte für Internet, 17

Warum kannst du dich nicht im WLAN TO Go des Nachbarn anmelden?

Via Richtantennen könnte man das WLAN in die Wohnung bringen, das wäre aber nicht billig (Anschafgungskosten).

Kommentar von asdundab ,

Ich denke beim Telekom Hotspot ist die Empfangsstäre des WLANs das Problem.

Kommentar von asdundab ,

Im Bezug auf das WLAN von der Pizza könntest du mal ein paar Tipps aus einschlägigen Youtube-Videos (Soetwas wie WLAN verbessern usw.) befolgen, insbesondere im Bezug auf richten der WLAN Strahlung.

Kommentar von PROGameAM ,

hab alles versucht, ein LAN Kabel würde gehen müsste ich nur durch das Fenster lehnen aber mein Vater meint der Vermieter wird Stress machen -_-

Kommentar von PROGameAM ,

ach ja mein Router hat keine antenne

Kommentar von asdundab ,

Doch, die sind nur intern, die Tipps könntest du trotzdem versuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community