Frage von Ichbins246, 37

Telekom Home Entertainment?

Wir bekommen demnächst das Telekom Home Entertainment TV Fernsehen. Dazu gibt es einen Receiver MR 400 den könnten wir 5 Euro im Monat mieten. Der soll angeblich W Lan fähig sein. Wir haben aber 6 Fernseher. Brauch ich jetzt für jeden Fernseher einen Receiver und müssen diese auch WLAN oder LAN fähig sein? Wir haben einen Speedport 724V Router Model B. Kann ich diesen Receiver dann irgendwie mit dem Router verbinden?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 16

Hallo Ichbins246´,

der Media Receiver 400 kann per WLAN mit dem Router verbunden werden, dazu ist aber noch eine WLAN-Bridge oder Powerline erforderlich. Ein eingebautes WLAN-Modul gibt es im Media Receiver nicht.

Wenn du auf mehreren TV-Geräten Entertain empfangen möchtest, benötigst du für jeden Fernseher einen Media Receiver. Dieser muss dann auch wieder per LAN oder WLAN mit dem Router verbunden werden.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von beangato, 26

Der ist W-Lan-fähig. Hab den auch. Er verbindet sich übers wlan mit dem Router.

Allerdings habe ich nur 1 Fernseher.

Frag am besten mal bei der Telekom nach wegen Euren vielen Fernsehern.

Antwort
von SYSCrashTV, 21

Den Receiver wirst du nur an einem TV direkt verwenden können. Ob es eine Möglichkeit gibt das Bild z.B. übers Netzwerk auf den TV zu streamen hängt vom TV und der Box ab.

Kommentar von beangato ,

Man empfängt via Wlan die Fernsehsender.

Kommentar von SYSCrashTV ,

Das ist mir schon klar, allerdings ist nun die Frage, wenn der Receiver an einem TV via HDMI angeschlossen ist, ob er das empfangene Bild nicht auch wieder im Netzwerk (z.B. via UPnP) bereitstellen kann.

Kommentar von beangato ,

Ach, so war das gemeint.

Bei mir hängt an dem Wlan-Netz noch mein PC.

Wegen mehreren Fernseher schrieb ich doch schon in meiner Antwort was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten