Frage von frenchmarciboy, 47

Telekom-Festnetzvertrag unterschrieben, noch nicht gültig, Geschwindigkeit ändern?

Hi, ich hoffe hier kann telekomhilft mir auch helfen.
Wir waren vor 2 Wochen in einem Telekomshop und haben ein Upgrade von 16.000 auf 50.000 kbits beantragt und den Vertrag soweit unterschrieben.
Ein Techniker kommt am 5. Januar vorbei und ab dann gilt der neue Vertrag oder die Verlängerung (was auch immer das ist).
Heute lese ich in der Zeitung, dass unser Dorf ein Upgrade auf 100.000 kbits bekommen und war erstmal bedient, nachdem wir vor 2 Wochen erst einen neuen Vertrag unterschrieben haben.
Kann man also jetzt noch schnell die Details ändern, selbst wenns mehr kostet oder ist der Vertrag schon gültig ? Ich muss dazu sagen, dass die 100.000 kbits noch nicht "aktiviert" wurden hier, was auch immer das heißt.
Sollte es nicht gehen, wann kann ich frühestens upgraden ?
Vielen Dank!

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 36

Hallo frenchmarciboy,

ich vermute, du sprichst von einem VDSL-Ausbau in deinem Ort, oder? Verrate mir mal die Postleitzahl und ggf. den Ortsteil. Dann schaue ich gerne nach, ob dort etwas geplant ist und wenn ja, zu wann der Ausbau abgeschlossen sein soll.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du den Vertrag in einem unserer Telekom Shops beauftragt. Dann gibt es für diesen Auftrag kein Widerrufsrecht. Du kannst aber, wenn VDSL 100 verfügbar ist, noch einmal im Telekom Shop vorsprechen und nachfragen, ob die Kollegen dort eine Änderung vornehmen. Das kann aber nur durch den Telekom Shop gemacht werden.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von frenchmarciboy ,

53501, Ortsteil Ringen

Ich kann also zum Telekomshop gehen und um eine Änderung bitten ?
Vielen Dank schon mal.

Kommentar von Telekomhilft ,

Danke für deine Rückmeldung.

Für Ringen hab ich einen Ausbau gefunden. Allerdings schon im Oktober 2015 abgeschlossen.

Am besten besuchst du meine Kollegen im Telekom Shop. Die können dann schauen, ob VDSL 100 verfügbar ist und klären dann mit dir, ob eine Buchung /Stornierung gemacht werden kann.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von Seanna, 47

Upgrade kannst du eh immer. Abgesehen davon ist der Vertrag erst verbindlich, wenn die Dienstleistung erbracht wird. Solang kannst du zurück treten.

Kommentar von frenchmarciboy ,

Ich kann also immer upgraden? Also auch beispielsweise einen Monat nach Start der Vertragslaufzeit ?

Kommentar von Seanna ,

Ja. Nach oben (teurer) geht immer. Nur runter nicht (ohne Mehrkosten).

Antwort
von Peter501, 29

Setz dich mit der Telekom in Verbindung ob der Vertrag dahin abgeändert werden kann,dass mit Bereitstellung einer besseren Verbindung dir ein neues Angebot unterbreitet wird.
Auch die Telekom ist an Geldeinnahmen interessiert und da kann es durchaus sein,dass sie darauf eingehen.

Kommentar von frenchmarciboy ,

Ja genau das hatte ich auch vor, wollte nur vorab wissen, ob schon etwas bekannt ist. Vielen Dank.

Antwort
von XxXHoody, 20

das heißt aber nicht das genau 100.000 kbits bekommen wirst oder bei dir ankommt.

Kommentar von frenchmarciboy ,

Das ist mir auch klar, von den 50.000 werden wir auch nicht 50 erreichen.
Vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community