Frage von Bulls44, 60

Telekom - Techniker Termin. Freischaltung. Hausmeister hat trotz Aufforderung die Kellertür verschlossen?

Und jetzt musste ich einen neuen Termin machen der kostet mich aber 30 Euro. Muss ich das bezahlen oder der Vermieter?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Bulls44,

Schau mal bitte hier:
Telekom Vermieter

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 26

Hallo Bulls44,

aus unserer Sicht stellt es sich so dar, dass wir etwaige Zusatzkosten dir in Rechnung stellen, da wir mit dir das Vertragsverhältnis haben.

Dir steht es natürlich frei (und persönlich würde ich es dir sogar empfehlen), die Kosten vom Hausmeister zurückzufordern.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von Wippich ,

Aber ihr habt doch mit dem Vermieter eine vereinbarung über uneingeschränkten zugang.Was kann das Mieter dafür wenn die Türen zu sind.

Antwort
von dadamat, 33

Wenn du deinem Vermieter den Termin mindestens eine Woche früher mitgeteilt hast und er diesen Termin bestätigt hat, ist er für die Zusatzkosten haftbar zu machen, wenn er nicht anwesend war. Ist allerdings der Telekom Techniker nicht gekommen, oder länger als 15 Minuten ohne Mitteilung zu spät gelommen, ist die Telekom in der Haftung.

Antwort
von chongzi, 39

Hast du ihn nur aufgefordert, oder hat er auch zugesagt die Tür zu öffnen?

Wenn ja, würde ich mir das Geld von ihm wiederholen. 

Kommentar von Bulls44 ,

er hat zugesagt das er die Tür offen hält.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community