Frage von MSarah, 52

Telekinese und Psi kugeln- was wisst / denkt ihr darüber?

Hallo Ihr Lieben :)

Momentan beschäftige ich mich viel mit Telekinese .. ich hab im internet ein wenig darüber gelesen. natürlich noch nicht alles , das wäre viel zu viel. ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll :D aber ich hab mal mit dem psi wheel begonnen. habt ihr schon erfahrungen damit gemacht und könnt mir berichten ? und generell , was haltet ihr von der ganzen sache?

und frage nebenbei : weiß einer was mit den psi kugeln gemeint ist ? ich hab ein artikel gelesen in dem eben diese kugeln erwähnt wurden und weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll.

hier der Absatz:

"4 Bringe Abwechslung in die Übungen hinein. Da du so viel Zeit in diese Sache steckst , achte darauf, dass sie auch abwechslungsreich ist – du weißt nie, welche Methoden funktionieren und welche nicht, bis du sie alle ausprobierst. Hier sind ein paar Ideen:

Probiere die klassische Löffel-biege-Technik aus. Halte ihn mit beiden Händen waagerecht vor dir. Die Biegung des Stiels muss nach oben zeigen. Konzentriere dich auf die Psi-Kugel in deinem Kern, wie sie immer heißer und immer heller wird. Bewege die Kugel durch deine Arme hindurch und zu deinen Fingern runter, wo deine Finger am Ende den Löffel wie Butter biegen. Tu dies, wenn du fühlst, dass deine Psi-Kugel am heißesten ist."

Quelle: http://de.wikihow.com/Telekinese-entwickeln

danke schonmal für alle antworten :))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShadowMoon7, 24

PSI-Bälle hab ich schon ein paar Mal gemacht, aber ob die wirklich gewirkt haben weiß ich nicht. Mit dem PSI-Wheel hab ich mal ne kurze Zeit rumexperimentiert und wirklich überzeugt hat mich das nicht. Dennoch bin ich überzeugt davon, dass es Telekinese usw gibt und man das auch erlernen bzw. üben kann. Hast du dich schon mit Magie beschäftigt, Sarah? Da würde ich auch mal ansetzen. ;-)

Kommentar von MSarah ,

ja hab ich ^^

Antwort
von paranomaly, 22

erst mal würde ich eher andere quellen in betracht ziehen, als wikipedia. zum einen wird dort nicht ganz konkret geschildert wie man sich darauf vorbereitet.

wenn man das so liest, dann denkt man "ach das ist doch ganz einfach", jedoch ist dem nicht so.

die vielen einzelnen schritte dorthin zum erlernen, diese werden nicht aufgezeigt.

noch dazu bedarf es eine hohe geistige kraft materie zu beeinflussen, auch ein hohes bewusstsein.

deshalb sollte man zuerst am bewusstsein arbeiten, sonst wird das nichts. das buch "russische informationsmedizin" von olga häusermann, bietet da schon einen guten einblick.

Kommentar von MSarah ,

das war ja nicht die einzige quelle :) bloß die in der die psi kugeln vorkamen .

Antwort
von Andrastor, 26

Alles totaler Schwachsinn, der mitnichten der Realität entspricht. Das einzige was man bei sowas schafft, ist sich selbst zu belügen und in eine Fantasiewelt hineinzusteigern.

Ich empfehle dazu den Film "Männer die auf Ziegen starren"

Weil unten Uri Geller erwähnt wurde, dieser ist schon seit langem als Scharlatan und mittelklassiger Illusionist enttarnt, welcher seinen Ruhm nur dadurch erlangte, dass er behauptet hat seine Zauberkunststücke seien echte übernatürliche Fähigkeiten.

In Wahrheit sind es nur billige Taschenspielertricks, die jede/r nachmachen kann.

Lass dir bitte nicht vin irgendwelchen Traumtänzern so einen gequirlten Müll einreden, bleib mit beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen.

Antwort
von OnkelSchorsch, 23

Das ist alles Humbug. Uri Geller ist ein Bühnenzauberer, der seine billigen Tricks als Magie verkauft. Telekinese und so etwas gibt es nicht.

Antwort
von TorDerSchatten, 33

Uri Geller hat damals das Phänomen mit dem Löffelbiegen in einer Fernsehsendung erstmals öffentlich gezeigt.

Auch konnte er Uhren, die kaputt waren, wieder zum Gehen bringen. Die Leute mußten die Uhren und die Löffel nur auf den Fernseher legen.

Wenn du mal die Gelegenheit bekommst, Berichte von christlichen Missionaren in Afrika, Asien oder Haiti zu lesen, wirst du unglaubliche Dinge hören, was Schamanen und Medizinmänner machen können, wozu sie fähig sind.

Daher glaube ich, daß diese Dinge unter bestimmten Voraussetzungen funktionieren.

Gleichzeitig möchte ich dich warnen. Du zapfst hier  nicht eine universale Lichtenergie an, sondern die Finsternis. Diese versteckt sich lügend hinter einem falschen Licht, das angeblich Gutes bewirken soll. Je länger du dich aber damit beschäftigen wirst und je besser du in diesen Techniken wirst, desto schlechter wird es dir gehen.

Auch kann es sein, daß du in deinem Leben Phänomene beobachten wirst, was ein "normaler" Mensch niemals glaubt, der es nicht selbst erlebt hat.

Kommentar von MSarah ,

was sollte ich denn für sachen sehen ?

Kommentar von TorDerSchatten ,

dämonische Aktivitäten

Kommentar von MSarah ,

inwiefern sollte mir das zum verhängnis werden ? :)

Kommentar von TorDerSchatten ,

merkst du dann, wenn es soweit ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten